Abo
  • IT-Karriere:

Harmony Hub: Logitech deaktiviert Smarthome-Funktion in Fernbedienungshub

Ein Firmware-Update Logitechs verbaut die Möglichkeit des lokalen Zugriffs auf den Harmony Hub. Darüber konnten Anwendungen von Drittanbietern diverse Smart-Home-Geräte direkt ansteuern - was nun nicht mehr geht.

Artikel veröffentlicht am ,
Harmony Hub
Harmony Hub (Bild: Logitech)

Logitechs Firmware-Update 4.15.206 für Harmony-Hub-basierte Fernbedienungen verärgert viele Nutzer. Den Versionshinweisen zufolge handelt es sich um ein Sicherheitsupdate mit Bugfixes. Allerdings sperrte Logitech auch den lokalen Zugriff auf den Hub.

Stellenmarkt
  1. DIS AG, München
  2. Dataport, Hamburg

Laut einem Bericht von Ars Technica ist Logitech bekannt, dass viele Nutzer die undokumentierten Harmony-APIs für die Smart-Home-Steuerung verwendeten. Nach dem Sicherheitsupdate funktionieren diese APIs aber nicht mehr. Allerdings wurden sie auch nie offiziell unterstützt, wie der Hersteller erklärt. Im Forum berichtet ein Anwender, ein Blocken diverser Myharmony.com-Adressen im Router könne die automatische Firmware-Aktualisierung des Hubs verhindern.

Es ist nicht das erste Mal, dass Logitech Funktionen bei einem seiner Geräte deaktivierte. Ende 2017 kündigte das Unternehmen an, Service und Support für Harmony-Link-Geräte innerhalb weniger Monate einzustellen. Der Harmony Link Hub kam 2011 auf den Markt und ist ein Vorläufer des auch in Deutschland angebotenen Harmony Hubs. Damals bekamen nach Protesten alle Besitzer eines Harmony Links kostenlos einen Harmony Hub.

Mittlerweile gibt es eine inoffizielle Anleitung für einen Rollback, um eine ältere Firmware wieder einzuspielen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 5,25€
  3. (-20%) 23,99€
  4. 4,99€

Jakelandiar 29. Dez 2018

Selbstgeschriebene Scripte z.B..

WalterWhite 21. Dez 2018

Philips hue funktioniert bestens :)

cyablo 21. Dez 2018

Sorry, hatte wohl überlesen das du den bereits hast und Bluetooth brauchst.

Micha_T 21. Dez 2018

Jetzt heist es qieder die user sein verärgert wie kann man sowas nur abstellen. Letzte...

ohinrichs 21. Dez 2018

Danke! Jetzt hab ich das halbwegs verstanden. Der Artikel hat mich verwirrt, da hier...


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    •  /