• IT-Karriere:
  • Services:

Harmonix: Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug

Musikliebhaber mit einer Playstation 4 oder einer Xbox One können noch 2015 ihre Nachbarn mit ordentlich Radau ärgern: Harmonix kündigt Rock Band 4 an, für das es mehr als 2.000 Songs geben soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Rock Band
Rock Band (Bild: Harmonix)

Bei der GDC 2015 hat das US-Entwicklerstudio Harmonix Rock Band 4 angekündigt, das noch 2015 für Playstation 4 und Xbox One erscheinen soll. Der Zubehörhersteller Mad Catz produziert für das Musikspiel ein Mikrofon sowie - jeweils kabellos - einen Fender Stratocaster Guitar Controller und ein Drum Kit. Wie schon bei früheren Versionen von Rock Band handelt es sich nicht um echte Instrumente.

Spieler sollen Zugriff auf über 2.000 Songs von mehr als 500 Musikern erhalten. Ganz klar geht aus dem bislang zur Verfügung gestellten Informationsmaterial nicht hervor, wie viele Lieder bei dem kommenden Spiel dabei sind, wie viele aus dem Katalog der älteren Rock-Band-Ausgaben stammen, und wie viele zusätzlich gekauft werden müssen oder können. Zumindest ein Teil der Songs, die Spieler früher gekauft haben, soll laut Hersteller ohne neue Kosten auch für Rock Band 4 zur Verfügung stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  2. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)
  3. (u. a. Monster Hunter World für 17,99€, Human Fall Flat für 2,89€, The Outer Worlds - Epic...
  4. (aktuell u. a. Deepcool Matrexx 55 V3 Tower-Gehäuse für 64,90€, Deepcool M-Desk F3 Monitor...

Missingno. 06. Mär 2015

Ein bisschen Taktgefühl und Koordination hatte ich auch schon vorher, sonst hätte ich...

Eisboer 06. Mär 2015

Ich behaupte es kommt aufs Marketing drauf an. Jeder kennt jemanden der gern Gitarren...

muh3 06. Mär 2015

sieh dir mal Phaseshift an. Ist kompatibel zu allen Rockband/Hero Songs. Kann mit Xbox...

LadyDie 06. Mär 2015

Wird halt ein Adapter mitgeliefert (oder lässt sich käuflich erwerben)...


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /