• IT-Karriere:
  • Services:

Harmonic: Kabelnetz erreicht im Feldtest 1 GBit/s auch im Upload

Im Upload ist das Koaxialnetz bisher nicht sehr leistungsfähig. Harmonic will das TV-Kabelnetz-Problem jetzt gelöst haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Tests mit Harmonic-Technik im Netz von Comcast
Tests mit Harmonic-Technik im Netz von Comcast (Bild: Comcast)

Das US-Unternehmen Harmonic will Kabelnetzbetreibern eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s auch im Upload bieten. Das gab Harmonic am 12. Oktober 2020 bekannt. Derzeit führt der Netzbetreiber Comcast einen Feldtest mit der Technologie von Harmonic durch. Comcast ist der größte Kabelnetzbetreiber der USA und der drittgrößte Telekommunikationskonzern in den Vereinigten Staaten.

Stellenmarkt
  1. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Laut Harmonic ist die Technik in der CableOS-Kernsoftware und der neuen Ripple+-Netzwerk-Edge-Plattform integriert und läuft mit handelsüblichen Docsis-3.1-Routern und Settopboxen. CableOS von Harmonic ist den Angaben zufolge weltweit mit rund zwei Millionen Kabelmodems im Einsatz.

Nimrod Ben-Natan, Senior Vice President und General Manager für das Kabelzugangsgeschäft bei Harmonic, sagte: "Die Kabelnetzbranche nutzt unsere neuesten Cloud-nativen und verteilten CableOS-Netzwerk-Edge-Plattformen und verfügt damit über ein Werkzeug, um den wachsenden Bandbreitenbedarf zu decken und symmetrische Gigabit-Dienste anzubieten, ohne dass der kostspielige Austausch der Kabelmodems oder Set-Top-Box nötig wird."

Comcast teilte zuvor mit, die Upload- und Download-Datenrate von 1,25 GBit/s über ein Live-Netzwerk mit Network Function Virtualization (NFV) in Kombination mit neuer DOCSIS-Technologie erreicht zu haben. "In einem Haus in Jacksonville, Florida, haben Techniker den Dienst installiert, der auf einer Distributed Access Architecture (DAA) basiert, die Comcast in der gesamten Region bereitgestellt hat", hieß es. Diese habe digitale Remote-PHY-Knoten und eine cloudbasierte, virtualisierte Kabelmodem-Terminierungssystemplattform (vCMTS) umfasst. Das Technologieteam habe konsistent 1,25 GBit/s im Upload und im Download gemessen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...
  2. 10,99€

HammerTime 17. Okt 2020 / Themenstart

Der Uplink im Kabelnetz ist auch kein Coaxkabel mehr. Was soll das also ändern? Du...

M.P. 12. Okt 2020 / Themenstart

Wo ist der Übergang Glasfaser - Koaxial? Im Keller des Kunden?

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /