Abo
  • Services:

Hardwarefehler: Microsoft tauscht Surface Pro 4 mit flackernden Displays um

Einen Treiber oder eine Firmware hat Microsoft gegen den flackernden Bildschirm des Surface Pro 4 nicht entwickeln können. Daher können betroffene Geräte kostenlos umgetauscht werden. Das Angebot kommt fast anderthalb Jahre nach ersten Beschwerden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Surface Pro 4 ist bereits mehr als zwei Jahre alt.
Das Surface Pro 4 ist bereits mehr als zwei Jahre alt. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Ein seit Langem bekanntes Problem mit dem 2-in-1-Gerät Surface Pro 4 sorgt bei einigen Besitzern für Frust: Der Bildschirm des Geräts fängt an zu flackern, sobald der Prozessor stark ausgelastet wird. Microsoft hat den Fehler eingestanden und tauscht betroffene Geräte ohne Zusatzkosten aus. Es handele sich dabei nämlich um einen Hardwarefehler, der sich nicht durch ein Firmware-Update oder eine andere Softwarelösung beheben lasse, heißt es.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Der Surface-Pro-4-Besitzer mit dem Kontonamen Abbasharoon schilderte Microsofts Tech-Support bereits im Januar 2017 sein Problem und gab sogar Parameter an, wann der Fehler nicht auftritt: so lange der Bildschirm berührt, die Anstecktastatur verwendet oder das Touchpad genutzt wird. Auch beim Abspielen von Videos trete das Problem nicht auf. Würden Dokumente oder Artikel gelesen, sei das Flackern sehr auffallend und das Gerät daher unbenutzbar. Der Threadersteller sagt: "Da hole ich mir lieber einen Mac als 2.000 US-Dollar zu opfern".

Abbasharoon ist nicht allein

Auf die Frage des betroffenen Nutzers reagierten sehr viele Leute: Mehr als 2.900 Personen meldeten, dass sie das gleiche Problem hätten. Die Antwort von Microsoft kam am 11. Mai 2018 - und damit fast anderthalb Jahre später. Anscheinend hat der Hersteller versucht, zunächst einen softwareseitigen Fix für das Problem zu finden. Das lässt zumindest der dazugehörige Artikel vermuten, indem Microsoft erst einmal zu Windows-Updates rät, bevor der Support kontaktiert wird.

Der Ersatz des Surface Pro 4 kann als eine Art letzter Ausweg gesehen werden. Microsoft bietet diesen Dienst jedoch nur bis zu drei Jahre nach dem Kauf des Produktes an. Für Erstkäufer läuft die Zeit also Ende 2018 ab, da das Gerät im November 2015 auf den Markt gekommen ist. Allerdings weitet Microsoft sein Angebot auch auf Kunden aus, die für ein Beheben des Bildschirmflackerns bereits eine Gebühr außerhalb der Garantie bezahlt haben. Diese können eine Rückerstattung erhalten.

Dass Microsoft zumindest gewillt ist, fehlerhafte Hardware kostenlos umzutauschen, könnte auch für Besitzer des aktuellen Surface Pro positiv sein. Dieses Gerät hat einen Fehler, durch den der Eingabestift durch elektromagnetische Interferenzen ungenau wird und daher schlecht benutzbar ist. Es ist wahrscheinlich, dass es sich dabei ebenfalls um einen Hardwarefehler handelt. Entsprechende Pläne zum Austausch des Gerätes von Microsoft sind jedoch noch nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)

FreiGeistler 18. Mai 2018

Und bei den Lenovo Miix funktioniert der SD-Reader manchmal plötzlich nicht mehr. Mit...

xmaniac 17. Mai 2018

Ich kenne solche Threads, die werden nach 5 Jahren und Hunderten Posts einfach...

xmaniac 17. Mai 2018

...ich hatte es damals vorbestellt, und dann zurückgeschickt wegen des Flacker-Displays...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    •  /