Abo
  • IT-Karriere:

Hardware-Drosselung: Apple reduziert iPhone-Leistung bei älteren Akkus

Apple verlangsamt iPhones, die ältere Akkus mit reduzierter Kapazität haben. Wie das Unternehmen mitteilte, soll das verhindern, dass Spitzenbelastungen entstehen, die zum sofortigen Herunterfahren führen könnten. Auch bei Extremtemperaturen verfährt Apple so.

Artikel veröffentlicht am ,
Akku eines iPhones
Akku eines iPhones (Bild: iFixit)

Apple drosselt die Prozessorgeschwindigkeit von iPhones, deren Akkus gealtert sind. Geekbench-Entwickler John Poole hatte zuvor die Leistung des iPhone 6S und des iPhone 7 überprüft und kam zu dem Schluss, dass iOS 10.2.1 und 11.2.0 diese Drosselung für verschiedene Geräte aktivierte. Bei iOS 10.2.1 sollten Probleme beim iPhone 6 und iPhone 6S reduziert werden, bei denen die Geräte auf einmal herunterfuhren. Geekbench berichtet, dass iOS 11.2.0 eine ähnliche Drosselung für iPhone 7-Geräte mit älteren Akkus einführt.

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH, Frankfurt am Main

Das bestätigte Apple nun TechCrunch. Die Funktion wurde laut Apple 2016 beim iPhone 6, iPhone 6s und iPhone SE eingeführt. Mit iOS 11.2 wurde sie auch beim iPhone 7 aktiviert. Doch darüber wurde in den Release-Notes nichts verlautet.

Bisher war dieses Verhalten nur teilweise bekannt, was für einigen Unmut sorgen dürfte. Apple beschwichtigte laut TechCrunch auch gleich: Das Unternehmen versuche nicht, Kunden zu zwingen, neue Smartphones anzuschaffen, indem es seine alten Modelle langsamer laufen lasse.

Die Leistungsaufnahme werde vielmehr reduziert, um Probleme mit älteren Akkus oder bei extremen Temperaturen zu verhindern. Mit einem Akkutausch werde die alte Leistungsfähigkeit wieder hergestellt. Die Schutzfunktion für Extremtemperaturen bleibe aber erhalten.

Künftig soll die Funktion auch bei weiteren iPhones genutzt werden. Mit welcher iOS-Version dies das iPhone 8 und das iPhone X treffen wird, gab Apple nicht bekannt.

So ganz scheint Apple seine eigene Funktion aber noch nicht im Griff zu haben. So fuhr das iPhone X bis vor kurzem bei eisigen Temperaturen nach dem Zufallsprinzip herunter, weshalb eilig ein Update auf iOS 11.1.2 veröffentlicht wurde.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 72,99€ (Release am 19. September)
  3. 334,00€

ArthurDaley 26. Dez 2017

Absolute Zustimmung....aber müssen die Fanboys selber wissen....

Niaxa 23. Dez 2017

Fans haben keinen Humor.

renegade334 22. Dez 2017

Also ich habe ein Samsung Note 4 (Akku noch tauschbar). Ich habe ihn 1 Jahr und 7 Monate...

nmSteven 21. Dez 2017

Dafür hat Apple Praktischerweise einen Hinweis eingebaut. Sobald die Akku Kapazität...

nmSteven 21. Dez 2017

Die Akku Kapazität wird von iOS regelmäßig in einer Selbstdiagnose geprüft. Sofern diese...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

    •  /