Abo
  • Services:
Anzeige
A9X aus dem iPad Pro
A9X aus dem iPad Pro (Bild: iFixit)

Hardware: Apple will Hardware-Entwicklung in die eigene Hand nehmen

A9X aus dem iPad Pro
A9X aus dem iPad Pro (Bild: iFixit)

Apple hat eine Chipfabrik in San Jose übernommen, die künftig Prototypen fertigen könnte. In Taiwan gründete Apple ein Forschungszentrum für Displaytechnik. Künftig will Apple große Teile der Entwicklung selbst übernehmen - wie schon jetzt beim Chipdesign der SoCs.

Das Silicon Valley Business Journal berichtet, dass Apple eine ehemalige Chipfabrik von Maxim Integrated Products übernommen habe. Dort wurden bis Juli 2015 Halbleiter hergestellt. Das Gelände befindet sich gegenüber einer großen Liegenschaft von Samsung.

Anzeige

Was Apple mit dem Grundstück und dem Gebäude vorhabe, schreibt das Magazin nicht. Dort könnte die Herstellung von Prototypen in geringen Stückzahlen stattfinden - etwa von Chips mit 600 bis 90 Nanometern Strukturbreite. Entsprechende Maschinen diverser Hersteller gehören zum Inventar, wie Immobilienverkäufer Atreg in den Unterlagen ausführt. 197 Maschinen von Herstellern wie Amat, Hitachi, LAM, Novellus, TEL, KLA und ASML seien vorhanden.

Apple habe außerdem in Taiwan eine Forschungsabteilung gegründet, die sich mit der Entwicklung neuer Displaytechniken befassen solle, berichtet Bloomberg. Denkbar ist, dass Apple dort Konzepte und Fertigungsmethoden für neue Displays erarbeitet und die Massenfertigung weiter Dritten überlässt. Das Gebäude gehörte früher Qualcomm. Das Unternehmen entwickelte dort seine Mirasol-Displays. Diese Farbbildschirme reflektieren ähnlich wie E-Paper das vorhandene Tageslicht, eine Hintergrundbeleuchtung ist nicht nötig. Aufgrund der fehlenden Beleuchtung nimmt das Mirasol-Display sehr wenig Leistung auf, weshalb die Toq verglichen mit anderen Smartwatches mit OLED- oder LC-Display eine längere Akkulaufzeit hat.

Einem früheren Bericht zufolge will Apple ab 2018 auf die OLED-Technik für die Bildschirme beim iPhone setzen.


eye home zur Startseite
notthisname 17. Dez 2015

Da auch das Galaxy S5 ein Update auf 6.0 bekommt, denke ich, dass das S6 ein Update auf 7...

ndakota79 16. Dez 2015

Wahrscheinlich kauft er seine PCs lieber bei "richtigen Hardwareherstellern" wie Asus...

Trollversteher 16. Dez 2015

Hier geht es aber um Prototypenentwicklung, und nicht um Massenfertigung der Endprodukte...

Kleine Schildkröte 16. Dez 2015

Nicht in dem Segment. Wir haben damals (vor 15 Jahren) Chips erstellt und diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  2. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    BudeII | 21:59

  2. Re: Alle Jahre wieder

    Dungeon Master | 21:58

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    GodsBoss | 21:57

  4. Re: Oh oh oh, weh getan?

    Eheran | 21:57

  5. Re: Erst dachte ich zu teuer...

    TC | 21:55


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel