Abo
  • Services:

Happy Wars: Itemstore-Premiere auf der Xbox 360

Free-to-Play mit Mikrotransaktionen - bislang gibt es das nicht auf Konsolen. Mit Happy Wars will Microsoft das ändern und noch 2012 einen unkomplizierten Actiontitel über Xbox Live anbieten, für den der Spieler Extras kaufen kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Happy Wars
Happy Wars (Bild: Toylogic)

Unter dem Titel Happy Wars arbeitet das japanische Entwicklerstudio Toylogic im Auftrag der Microsoft Game Studios derzeit am ersten Spiel für die Xbox 360, das auf dem Free-to-Play-Geschäftsmodell basiert. Damit ist nicht vollständig kostenlos gemeint, sondern - wie sonst auch in der Branche - dass der Zugang und das grundsätzliche Spielen ohne Bezahlung zu haben sind, dass man aber für teils mehr, teils weniger sinnvolle Extras im Itemshop Geld ausgibt. Happy Wars ist nicht das erste ankündigte Free-to-Play-Programm für die Xbox 360: Es erscheint aber noch im Herbst 2012 und damit vor Ascend New Gods.

Details zu der Abwicklung der Kaufvorgänge oder den kostenpflichtigen Gegenständen haben die Entwickler noch nicht bekanntgegeben. Bei Happy Wars tritt man als Krieger, Zauberer oder Priester an und kämpft mit bis zu 29 anderen Spielern in einer kunterbunten Fantasywelt darum, Schlösser und Ländereien zu erobern; auch eine Kampagne ist geplant.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

divStar 28. Aug 2012

Bah jetzt infiltriert diese Krankheit auch die Konsolen ... So eine Gülle diese f2p...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /