• IT-Karriere:
  • Services:

Handytausch-Option: Congstar-Kunden erhalten jedes Jahr ein neues Smartphone

Congstar-Kunden können jedes Jahr ein neues Smartphone bekommen. Dafür startet in Kürze eine neue Tarifoption, die allerdings an einige Bedingungen geknüpft ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Congstars Handytausch startet im September 2014.
Congstars Handytausch startet im September 2014. (Bild: Congstar)

Ab dem 23. September 2014 will Congstar die neue Tarifoption Handytausch anbieten. Kunden können damit alle 12 Monate ein neues Smartphone bekommen. Das alte Modell geben sie Congstar zum Weiterverkauf zurück. Die neue Tarifoption kostet monatlich zusätzlich 5 Euro und ist an weitere Bedingungen geknüpft. Ein vergleichbares Angebot gibt es für Vodafone-Kunden seit April 2014.

Congstar-Laufzeitvertrag ist Pflicht

Stellenmarkt
  1. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Großraum Berlin / Brandenburg
  2. KDN.sozial, Paderborn

Um als Congstar-Kunde jedes Jahr ein neues Smartphone zu bekommen, muss dieser zunächst einen Tarif mit einer Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren abgeschlossen haben. Zudem muss sein Smartphone aus dem Congstar-Shop stammen und über eine monatliche Ratenzahlung finanziert worden sein. Erst dann kann der Kunde bei gebuchter Option alle 12 Monate ein neues Smartphone bekommen.

Das alte Smartphone darf keine schwerwiegenden Defekte aufweisen. Der Kunde bewertet den Zustand seines alten Smartphones, sucht sich ein neues Modell aus, bekommt dieses zugeschickt und sendet im Gegenzug das alte Modell innerhalb von 30 Tagen an Congstar. Er hat also genügend Zeit, alle Einstellungen und Daten des alten Modells auf das neue zu übertragen.

Bisheriges Smartphone-Modell wird gebraucht weiterverkauft

Nach Erhalt des alten Mobiltelefons prüft Congstar dieses auf Displaystörungen oder Risse und auf den angegebenen Zustand, da es als Gebrauchtgerät weiterverkauft wird.

Congstar empfiehlt die Handytausch-Option nur dann zu buchen, wenn ein Smartphone gekauft wurde, das in der monatlichen Ratenzahlung mindestens 10 Euro kostet, damit der Kunde den maximalen Preisvorteil erhält. Ab dem 23. September 2014 soll die neue Handytausch-Option auf Congstars Webseite verfügbar sein, ab dem 30. September schließlich in allen Telekom-Shops.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Akku-Bohrhammer für 306,99€, Akku-Winkelschleifer für 193,30€)
  2. (u. a. Dead by Daylight für 4,99€, Hood: Outlaws & Legends für 25,99€)
  3. (u. a. John Wick Hex für 8,99€, Farmer's Dynasty für 11,99€, The Whispered World Special...

cry88 09. Sep 2014

Firmenhandy und du gehörst zur IT, die diese Geräte verwaltet? Wenn das Teil durch den...

cry88 09. Sep 2014

Wir reden hier nicht von nem 10 Jahre alten Auto. Bereits nach 2 Jahren sind die Preise...

devarni 09. Sep 2014

Möglicherweise gibt es einen Markt für gebrauchte Smartphones die noch nicht allzu alt...

bentol 09. Sep 2014

Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit definiert eben jeder individuell. Manche brauchen z.B...

LinuxMcBook 08. Sep 2014

Ich habe auch nie Displayfolien oder Hüllen. Und mein Handy in allen Lebenslagen dabei...


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /