Handymarkt: Apple erstmals bei knapp 10 Prozent, Huawei neu dabei

Die Weltrangliste der fünf größten Handyhersteller führt Samsung auch im vierten Quartal 2012 vor Nokia an. Apple erreicht erstmals einen Marktanteil von fast 10 Prozent. LG gehört nicht mehr zu den fünf Großen, dafür stieg Huawei erstmals in die Rangliste auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples Marktanteil im Handymarkt steigt stark.
Apples Marktanteil im Handymarkt steigt stark. (Bild: Christof Stache/AFP/Getty Images)

111,2 Millionen Mobiltelefone verkaufte Samsung im vierten Quartal 2012 insgesamt auf dem Weltmarkt, ergibt eine Analyse der Marktforscher von IDC. Damit liegt Samsungs Marktanteil bei 23 Prozent, ein Jahr zuvor lag er bei 20,9 Prozent. Der Marktführer legte damit um 12,3 Prozent zu. In den beiden Vorquartalen lag Samsungs Marktanteil bei um die 24 Prozent.

Inhalt:
  1. Handymarkt: Apple erstmals bei knapp 10 Prozent, Huawei neu dabei
  2. Apple und Samsung legen auch im Gesamtjahr zu

In allen vier Quartalen 2012 nimmt Nokia den zweiten Platz ein. Im zurückliegenden Quartal kamen die Finnen mit 86,3 Millionen verkauften Mobiltelefonen auf einen Marktanteil von 17,9 Prozent. Ein Jahr zuvor lag er noch bei 24 Prozent - da war Nokia noch Marktführer.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Samsung111,2 Millionen23,0 Prozent
2. Nokia86,3 Millionen17,9 Prozent
3. Apple47,8 Millionen9,9 Prozent
4. ZTE17,6 Millionen3,6 Prozent
5. Huawei15,8 Millionen3,3 Prozent
Weltweiter Handymarkt im vierten Quartal 2012, Quelle: IDC

Den dritten Rang nimmt Apple ein, das mit iPhone-Rekordverkäufen einen Marktanteil von 9,9 Prozent einnimmt und damit die 10-Prozent-Marke nur ganz knapp verfehlt. Das ist bisher mit Abstand Apples größter Marktanteil im Handymarkt. 47,8 Millionen iPhones wurden im vergangenen Quartal 2012 verkauft - ein Jahr zuvor waren es 37 Millionen Stück.

Obwohl die Verkaufszahlen von ZTE zurückgingen, hat sich der chinesische Hersteller auf den vierten Platz vorgekämpft - ein Quartal zuvor war es noch der fünfte Rang. Mit 17,6 Millionen Geräten ergibt das einen Marktanteil von 3,6 Prozent. Im Vorjahreszeitraum wurden 20,6 ZTE-Handys verkauft. Im Vorquartal war LG noch auf Rang vier und ist nun in der Topliste nicht mehr aufgeführt.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Samsung107 Millionen22,7 Prozent
2. Nokia85,1 Millionen18,0 Prozent
3. Apple43,5 Millionen9,2 Prozent
4. ZTE16,2 Millionen3,4 Prozent
5. LG15 Millionen3,2 Prozent
6. Huawei13,7 Millionen2,9 Prozent
7. TCL / Alcatel11,1 Millionen2,4 Prozent
8. Lenovo8,3 Millionen1,8 Prozent
9. Sony Mobile7,9 Millionen1,7 Prozent
10. Motorola7,8 Millionen1,7 Prozent
Weltweiter Handymarkt im vierten Quartal 2012 (Quelle: Gartner)
Stellenmarkt
  1. IT-Systembetreuerin/IT-Syste- mbetreuer (m/w/d)
    FFG Fahrzeugwerkstätten Falkenried GmbH, Hamburg
  2. Informatiker*in (m/w/d) Schwerpunkt Gesundheitstelematik
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
Detailsuche

Zu den fünf größten Handyherstellern gehört erstmals Huawei, das 15,8 Millionen Handys auf dem Weltmarkt verkaufte. Damit hat sich der Marktanteil von 2,9 Prozent im vierten Quartal 2011 auf 3,2 Prozent im zurückliegenden Quartal erhöht.

Insgesamt wurden im vierten Quartal 2012 auf dem Weltmarkt 482,5 Millionen Mobiltelefone verkauft. Damit ist der Markt um 1,9 Prozent gewachsen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Apple und Samsung legen auch im Gesamtjahr zu 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xiaomi Watch S1 Active im Test
Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet

Eine günstige Sportuhr mit gutem GPS-Modul - das wäre was! Leider hat die Watch S1 Active von Xiaomi zu viele Schwächen, um Spaß zu machen.
Von Peter Steinlechner

Xiaomi Watch S1 Active im Test: Wenn sich beim Joggen der Schlafmodus meldet
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
    Strange New Worlds Folge 1 bis 3
    Star Trek - The Latest Generation

    Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Oliver Nickel

  3. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /