Abo
  • Services:

Apple und Samsung legen auch im Gesamtjahr zu

Im Gesamtjahr ergibt sich die Rangfolge Samsung, Nokia, Apple, ZTE und LG. 406 Millionen Samsung-Smartphones wurden im vergangenen Jahr verkauft. Mit einem Marktanteil von 23,7 Prozent liegt Samsung klar vor Nokia in Führung. Ein Jahr zuvor kam Samsung auf einen Marktanteil von 19,3 Prozent und lag damit noch hinter Nokia. Für Samsung ergibt sich ein Zuwachs von 22,7 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Nicht nur durch den Zuwachs von Samsung verlor Nokia die Marktführung, sondern auch durch den Einbruch bei den Absatzzahlen. Wurden 2011 noch 416,9 Millionen Nokia-Handys verkauft, waren es 2012 nur noch 355,6 Millionen. Damit verringerte sich Nokias Marktanteil von 24,3 Prozent auf 19,6 Prozent.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Samsung406,0 Millionen23,7 Prozent
2. Nokia355,6 Millionen19,6 Prozent
3. Apple136,8 Millionen8,0 Prozent
4. ZTE65,0 Millionen3,8 Prozent
5. LG55,9 Millionen3,3 Prozent
Weltweiter Handymarkt im Gesamtjahr 2012, Quelle: IDC

Noch stärker als Samsung legte Apple zu: Mit einem Wachstum von 46,9 Prozent nimmt Apple den dritten Rang ein. 136,8 Millionen iPhones ergibt einen Marktanteil von 8 Prozent. Im Vorjahr kam Apple auf einen Marktanteil von lediglich 5,4 Prozent.

Einen leichten Rückgang von 6,5 Prozent gab es bei ZTE, das mit 65 Millionen Handys einen Marktanteil von 3,8 Prozent machte. Trotz des leichten Rückgang kletterte ZTE vom fünften auf den vierten Platz. Ein Jahr davor lag ZTEs Marktanteil bei 4,1 Prozent und war damit geringer als der von LG.

HerstellerVerkaufte HandysMarktanteil
1. Samsung384,6 Millionen22,0 Prozent
2. Nokia334 Millionen19,1 Prozent
3. Apple130,1 Millionen7,5 Prozent
4. ZTE67,3 Millionen3,9 Prozent
5. LG58 Millionen3,3 Prozent
6. Huawei47,3 Millionen2,7 Prozent
7. TCL / Alcatel37,2 Millionen2,1 Prozent
8. Blackberry34,2 Millionen2,0 Prozent
9. Motorola34 Millionen1,9 Prozent
10. HTC32,1 Millionen1,8 Prozent
Weltweiter Handymarkt im Gesamtjahr 2012 (Quelle: Gartner)

Im Jahr 2012 gab es bei LG einen Rückgang von 36,5 Prozent, so dass der Hersteller auf den fünften Platz gefallen ist. Mit 55,9 Millionen Mobiltelefonen gab es einen Marktanteil von 3,3 Prozent. Ein Jahr davor lag LGs Marktanteil bei 5,1 Prozent.

Im Gesamtjahr verkauften alle Handyhersteller auf dem Weltmarkt 1,712 Milliarden Mobiltelefone. Das bedeutet einen Rückgang um 0,2 Prozent, denn 2011 waren es 1,715 Milliarden.

Nachtrag vom 13. Februar 2013

Nach den Marktforschern von IDC hat Gartner Zahlen zu den Handyverkäufen im vierten Quartal 2012 sowie im Gesamtjahr veröffentlicht. Im Unterschied zu IDC listet Gartner in der Topliste die zehn größten Hersteller statt nur die größten fünf. Im vierten Quartal 2012 sieht IDC Huawei vor LG auf dem fünften Platz, während bei Gartner LG vor Huawei auf Rang fünf kommt. Der Artikel wurde um eine Tabelle mit den Gartner-Zahlen erweitert.

 Handymarkt: Apple erstmals bei knapp 10 Prozent, Huawei neu dabei
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 100€ Amazon-Geschenkgutscheins
  2. (heute u. a. Xbox Game Pass 3 Monate für 19,99€, Steelbooks wie Spider-Man Homecoming Blu-ray...
  3. (u. a. Samsung UE-55NU7179 TV 455€)

nicoledos 13. Feb 2013

möglich, dass Samsung sein Topmodell weniger als Apple verkauft. Dafür bekommt man mit...

Lala Satalin... 13. Feb 2013

...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
    Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
    Tolles teures Teil - aber für wen?

    Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


        •  /