Handybanking, Getty, Autodaten, Intel: Geld abheben mit iPhone und EU befragt Bürger

Was am 31. März 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Handybanking, Getty, Autodaten, Intel: Geld abheben mit iPhone und EU befragt Bürger
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Abheben per iPhone bei der Sparkasse: Kunden der Sparkassen können künftig Geld ohne ihre Girokarte abheben und stattdessen ihr iPhone verwenden. Voraussetzung sei, dass die Sparkassen-Karte in der Wallet des iPhones hinterlegt ist, berichtet iPhone-Ticker. Die Volks- und Raiffeisenbanken haben sich von dieser Funktion gerade erst getrennt. (tk)

Stellenmarkt
  1. IT - Projektmanager (m/w/d)
    FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Essen
  2. IT Service Manager (m/w/d)
    8com GmbH & Co. KG., Neustadt
Detailsuche

Getty will biometrische Daten von Models nutzen und weitergeben: Die Bildagentur will laut einer Presseerklärung, die Netzpolitik.org analysiert hat, maschinelles Lernen bei Bildern von Stockmodels einsetzen. Das Unternehmen sei zwar "an vorderster Front, wenn es darum geht, diese sehr realen Bedenken zu berücksichtigen". Die Kollegen des Mediums verweisen jedoch auf die bekannten Gefahren aus dem Clearview-Skandal. (lem)

Intel übernimmt Granulate: Der israelische Anbieter entwickelt Cloud-Software, welche die CPU-Auslastung und das Ansprechverhalten von Apps zur Laufzeit verbessern soll. Der Preis soll bei 650 Millionen US-Dollar liegen, die rund 120 Angestellten arbeiten künftig in Intels Data Center Group. (ms)

Was passiert mit Fahrzeugdaten? Die EU-Kommission hat eine Konsultation zur Nutzung von Fahrzeugdaten gestartet. Der Zugang zu den Daten sei wichtig, etwa für die Entwicklung von Mobilitätsdiensten oder zur Überwachung der Schadstoffemissionen. Allerdings müssten Privatsphäre oder geistiges Eigentum gewahrt bleiben. Die EU-Kommission ruft Bürger und Organisationen auf, sich zu der Thematik zu äußern. Das geht bis zum 21. Juni über die EU-Webseite. (wp)

Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    09./10.06.2022, virtuell
  2. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bonitätsprüfung bei Onlinehändlern: Das Kartellamt untersucht, ob sich Onlinehändler bei der Prüfung der Zahlungsfähigkeit ihrer Kunden an das geltende Recht halten. "Vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern ist nicht bewusst, dass ihre Bonität beim Onlineshopping unter Zuhilfenahme sogenannter Score-Werte geprüft wird, vor allem beim beliebten Kauf auf Rechnung", sagte Behördenchef Andreas Mundt. (mtr)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Liberty Lifter
US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln

In den 1960er Jahren schockten die Sowjets den Westen mit dem Kaspischen Seemonster. Die Darpa will ein eigenes, besseres Bodeneffektfahrzeug bauen.

Liberty Lifter: US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln
Artikel
  1. Abo: Spielebranche streitet über Game Pass
    Abo
    Spielebranche streitet über Game Pass

    Nach Kritik von Sony gibt es mehr Stimmen aus der Spielebranche, die Game Pass problematisch finden - aber auch klares Lob für das Abo.

  2. Microsoft: Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland
    Microsoft
    Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland

    Build 2022 Der Microsoft Store soll noch attraktiver werden. So können Kunden ihre Apps künftig ohne lange Wartezeiten direkt veröffentlichen.

  3. Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
    "Macht mich einfach wahnsinnig"
    Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€ • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /