Hands on Medion Akoya The Touch 10: 10-Zoll-Touch-Notebook mit Office für 330 Euro

Medion versucht, den Netbook-Formfaktor für ein kleines Studentennotebook zu nutzen. Das Akoya The Touch 10 hat einen Touchscreen und AMD-Technik. Das größere The Touch 300 ist ein großformatiges Notebook mit einem Fernsehmodus.

Artikel veröffentlicht am ,
Medions günstiges 10-Zoll-Notebook mit Touchscreen
Medions günstiges 10-Zoll-Notebook mit Touchscreen (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Auf der Ifa 2013 in Berlin hat Medion ein neues Notebook im typischen Netbook-Formfaktor gezeigt. Das Touch-Display des Akoya The Touch 10 hat nur eine Diagonale von 10 Zoll und 1.366 x 768 Pixel. Dass es kein besonders teures Notebook ist, sieht man allerdings recht schnell: Das Display ist mit seiner TN-Technik blickwinkelabhängig und spiegelt. Dafür kostet es aber nur rund 330 Euro.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager - Digitalisierung Produktion (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Weißenfels (Raum Halle/Leipzig)
  2. IT Process Manager (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim, Kiel, Offenbach am Main, Homeoffice
Detailsuche

Der Anwender erhält für den Preis einen Prozessor von AMD, den A4-1200, der nicht unbedingt eine schnelle Zweikern-CPU ist. Zumindest fühlte sich das Notebook beim kurzen Ausprobieren nicht besonders schnell an, was aber auch an der Festplatte liegen kann. Der Prozessor kann zudem nur auf 2 GByte RAM zugreifen, der auf 4 GByte aufgerüstet werden kann. Die Festplatte ist 500 GByte groß. Als Grafikkern kommt ein Radeon HD 8180 zum Einsatz.

5 Stunden Laufzeit

Mit Schnittstellen ist das Notebook recht großzügig ausgestattet und hat sogar einen aufklappbaren Ethernet-Port. Der beherrscht allerdings nur Fast Ethernet. Außerdem gibt es USB 3.0, einen SDXC-Kartenleser und HDMI-Out. Die Akkulaufzeit soll bei etwas über 5 Stunden liegen. Das Gerät wiegt 1,28 kg.

  • Medion Akoya The Touch 10 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Medion Akoya The Touch 10 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Medion Akoya The Touch 300 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Medion Akoya The Touch 300 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Medion Akoya The Touch 300 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Medion Akoya The Touch 300 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Medion Akoya The Touch 300 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Medion Akoya The Touch 10 (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Medion will das Notebook vor allem unter Studenten vermarkten und legt deshalb eine Lizenz von Office 2013 Home & Student bei, die allein normalerweise über 100 Euro kostet. Allerdings lässt die Lizenz keine kommerzielle Nutzung zu.

The Touch 300 mit 300-Grad-Gelenk

Golem Karrierewelt
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.02.2023, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    17.-19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ebenfalls vorgestellt wurde das Medion The Touch 300, ein 15,6-Zoll-Notebook, dessen Besonderheit die Gelenkkonstruktion ist. Wer will, kann den Bildschirm um 300 Grad nach hinten drehen und das Notebook damit auf die Tastatur stellen. Für das Anschauen von Filmen, ohne die große Tastatur vor sich zu haben, ist das praktisch. Es sieht trotzdem etwas seltsam aus, insbesondere, wenn der Anwender das optische Laufwerk (DVD-RAM-Kombilaufwerk) öffnet. Allenfalls an der Tischkante lässt sich dann eine Disc von unten einlegen. Ein Slot-in-Laufwerk anstatt eines Tray-Modells wäre für den Einsatzzweck sinnvoller gewesen.

Das Notebook ist besser als das The Touch 10 ausgestattet und hat unter anderem einen Intel Core i5, eine Geforce GT745M, eine SSHD mit 500 GByte und 4 GByte RAM. Mit einem 1.366-x-768-Display bietet es auf 15,6 Zoll allerdings nur sehr wenig effektiv nutzbaren Platz zum Arbeiten.

Medion will beide The-Touch-Notebooks im vierten Quartal 2013 auf den Markt bringen. Ob Windows 8.1 statt 8 installiert sein wird, ist noch nicht bekannt. Das The Touch 10 wird 330 Euro kosten. Das große The Touch 300 wird es für rund 600 Euro geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


iFreilicht 11. Sep 2013

brauchen tut man's nicht. trotzdem ist es angenehm ;) wenn's immer nur ums brauchen...

FlorianScholz 11. Sep 2013

Nicht alle Studenten bekommen Zugriff auf das MSDNAA Programm und somit gibt es auch TEX...

Casandro 10. Sep 2013

Also für 300 Euro kriegt man auch ein Thinkpad... das hält dann auch gebraucht noch...

ichbinhierzumfl... 10. Sep 2013

na dann ;) 10 Zoll sind allgemein für office nicht gut aber immer wieder schön wie leute...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
El-Ali-Meteorit
Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten

In einer Probe aus einem in Somalia niedergegangenen Meteoriten wurden zwei Mineralien entdeckt, die auf der Erde so bisher nicht gefunden wurden.

El-Ali-Meteorit: Forscher entdecken zwei neue Minerale in einem Meteoriten
Artikel
  1. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  2. Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
    Recruiting
    Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

    Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  3. Gerichtsurteil: MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen
    Gerichtsurteil
    MDR darf Facebook-Kommentare ohne Sendungsbezug löschen

    Öffentlich-rechtliche Sender begehen keine Zensur, wenn sie nicht strafbare Kommentare auf Facebook löschen. Manchmal sind sie eher dazu verpflichtet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /