Abo
  • Services:
Anzeige
Nokias neues Lumia 930
Nokias neues Lumia 930 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Hands on Lumia 930: Nokias Referenz mit Windows Phone 8.1

Mit dem Lumia 930 bringt Nokia das Lumia Icon auch nach Deutschland. Golem.de hat sich das LTE-Smartphone mit Windows Phone 8.1 genauer angeschaut.

Anzeige

Mit dem Lumia 930 hat Nokia ein neues Smartphone vorgestellt. Das Lumia 930 ist die europäische Variante des Lumia Icon vom Februar 2014 und bietet neben Quadband-GSM sowie UMTS auch LTE mit europäischen Frequenzen.

Gleich beim ersten Anfassen des Smartphones fällt die gute Verarbeitung auf. Der Rahmen ist aus Aluminium, in die Rückseite ist ein Einleger aus mattem Kunststoff integriert. Dieser fühlt sich wie der Kunststoff des Lumia 1020 und Lumia 1520 hochwertig an. Das Lumia 930 liegt angenehm in der Hand - das liegt auch an dem zur Seite abgerundeten Display. Dieses hat eine Größe von 5 Zoll und eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und ist mit Gorilla Glass 3 gegen Kratzer geschützt.

  • Nokias neues Lumia 930 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Smartphone wird mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Wie beim Lumia 1520 ist es möglich, drei Spalten Kacheln auf dem Startbildschirm darzustellen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Lumia 930 hat einen Metallrahmen, auf der Rückseite ist ein Einleger aus Kunststoff angebracht. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die Kamera hat 20 Megapixel und Pureview-Technologie. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die Nano-SIM-Karte lässt sich jetzt ohne Piekser wechseln. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die Qualität der Fotos ist überdurchschnittlich gut. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)
Nokias neues Lumia 930 (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Das Display zeigt Inhalte scharf an, die Farben sind angenehm. Die Schwarzwerte sind dank OLED-Technik kräftig, das Display kann insgesamt sehr hell eingestellt werden. Laut Nokia schafft der Bildschirm bis zu 600 cd/m². Das wurde unter einer künstlichen Sonne demonstriert: Hier zeigt sich, dass die Farbdarstellung selbst bei Sonnenschein noch ziemlich gut ist. Der 600-cd/m²-Modus ist nicht manuell aktivierbar: Im Einstellungsmenü gibt es hierfür keine Option. Offenbar aktiviert sich die maximale Helligkeit nur automatisch per Lichtsensor.

Pureview-Kamera mit 20 Megapixeln

Auf der Rückseite baut Nokia wie beim Lumia 1520 eine 20-Megapixel-Kamera mit Pureview-Technik und sechslinsiger Zeiss-Optik ein. Diese lässt sich auch direkt per separatem Auslöserknopf bedienen. Als Kamera-App kommt Nokias Camera zum Einsatz, die auch beim Lumia 930 zahlreiche, bequem zu erreichende Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Die Bildqualität ist wie beim Lumia 1520 sehr gut, dank der Pureview-Technik deutlich besser als bei Smartphones anderer Hersteller. Auch bei starker Vergrößerung sind Details noch sehr deutlich zu erkennen. Wie bereits beim Lumia 1020 und Lumia 1520 kann der Nutzer dank der hohen Pixelanzahl verlustfrei vor der Aufnahme zoomen. Mit Nokia Camera ist es möglich, bei einem bereits geschossenen Foto den Bildausschnitt zu verändern - auch hier lässt die Bildqualität dank der hohen Pixelanzahl erst bei sehr starker Vergrößerung nach.

Auslieferung mit Windows Phone 8.1 

eye home zur Startseite
Nikolaus117 06. Apr 2014

auch ein Lumia 520 mit 2x1Ghz ist absolut flüssig solange es sich um MS oder System Apps...

wmayer 05. Apr 2014

Nö. Wisch Actioncenter -> Drück WLAN aus: 2 Schritte Wisch Unlock -> Drück App - Drück...

igor37 04. Apr 2014

Wobei ich beim Handy eher zu Sailfish OS tendiere weil ich da keinen Desktop drauf...

wmayer 04. Apr 2014

Ich fände es gut, wenn die anderen Hersteller auch mal so ein Augenmerk auf die Kamera...

test1111 04. Apr 2014

es gibt auf der Microsoft Webseite eine übersicht welche Daten weitergegeben werden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. investify S.A., Aachen, Wasserbillig (Luxemburg)
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen
  4. BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft, Wiehl


Anzeige
Top-Angebote
  1. 133,95€ (Vergleichspreis ab 181,90€)
  2. (u. a. Ryzen 5 1600X 219,90€, HTC Vive 799,00€, Crucial 525-GB-SSD 124,90€, Be quiet Pure...
  3. 79,90€ statt 124,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  2. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  3. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  4. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  5. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  6. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  7. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  8. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland

  9. Node.js

    Hälfte der NPM-Pakete durch schwache Passwörter verwundbar

  10. E-Mail

    Private Mails von Topmanagern Ziel von Phishing-Kampagne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: Scheiß Zukunft

    Trockenobst | 15:44

  2. Beim Controller sehe ich Oculus vorn

    burzum | 15:43

  3. Re: Ich seh schon die ersten Polizisten...

    Trockenobst | 15:41

  4. Re: Wundert mich auch

    root666 | 15:38

  5. Re: Konsolenevolution ist besser als echte ps5

    0xDEADC0DE | 15:32


  1. 15:30

  2. 14:33

  3. 13:44

  4. 13:16

  5. 12:40

  6. 12:04

  7. 12:01

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel