• IT-Karriere:
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Auf dem Padfone 2 läuft noch Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich. Später soll es ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean geben. Ob die aktuelle Version von Android bereits zum Marktstart in Deutschland auf dem Padfone 2 erhältlich sein wird, ist noch nicht klar, denn beide Termine gibt Asus bislang mit "bis Ende des Jahres" 2012 an.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Landshut
  2. über KISSLING Personalberatung GmbH, Großraum Balingen

Preise hat Asus bereits verraten: Das Padfone 2 mit 32 GByte Speicher soll 800 Euro kosten. Für die Version mit 64 GByte Speicher müssen 900 Euro bezahlt werden. Ohne Tablet ist das Smartphone nicht erhältlich, dafür aber in zwei Farben: Schwarz und Weiß.

Fazit

Die Hardware des neuen Padfones ist gut: Mit dem LTE-Modul, dem 4,7-Zoll-Display, dem Quadcore-Prozessor und der 13-Megapixel-Kamera ist das neue Smartphone vergleichbar mit den aktuellen Top-Smartphones, etwa Samsungs Galaxy S3, Apples iPhone 5 oder HTCs One X Plus.

Sowohl das Padfone 2 als auch die Padfone Station wirken hochwertig und gut verarbeitet. Vor allem sind im Vergleich zum Vorgänger augenscheinlich ein paar Macken verschwunden, etwa das zu dunkle Display, die Ruckler bei der Bedienung und das Flackern beim Wechsel zwischen Smartphone- und Tablet-Display.

Auch das Einschieben des Smartphones in das Tabletgehäuse ist wegen des geringeren Widerstands deutlich leichter und aufgrund der fehlenden Klappe einfacher geworden.

Mit dem Padfone 2 will Asus den Fokus auf mehr Mobilität setzen. Daher kommt wohl auch der Verzicht auf eine Docking-Tastatur. Den Verlust des zusätzlichen Akkus der Docking-Tastatur will Asus mit kräftigeren Akkus im Smartphone kompensieren. Der Akku in der Tablet-Station ist hingegen kleiner als beim Vorgänger.

Zu bedenken ist aber, dass das Tablet nur mit eingestecktem Smartphone funktioniert. Mit der Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln ist das 10-Zoll-Tablet auch unterdimensioniert, denn das 7-Zoll-Tablet Nexus 7 vom gleichen Hersteller hat die gleiche Auflösung und ein schärferes Bild. Ob Anwender den hohen Preis für das Padfone 2 bezahlen werden, ist zwar fraglich, zusammengenommen kosten gleichwertige Tablets und Smartphones aber deutlich mehr.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Leichteres Tabletgehäuse
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-40%) 41,99€

GABR13L 23. Okt 2012

ein echtes must-have...

Flasher 18. Okt 2012

Es ist mir schnurzpiepegal was du mit was vergleichst und welche Schlussfolgerungen du...

Daxter666 18. Okt 2012

Also die Idee des Padphone gefällt mir richtig gut. Man hat ein Gerät, das man nach...

mfgchen 17. Okt 2012

Der Original-Stift hat Bluetooth - damit kann man auch telefonieren, wenn das Handy im...

BLi8819 17. Okt 2012

Kauf ein ein Stift und schreib es drauf. Dann spring drei mal in Kreis.


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
Der bessere Ultrabook-i7

Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit
  2. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  3. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
    Campus Networks
    Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

    Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
    Von Achim Sawall

    1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
    2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
    3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

      •  /