Abo
  • Services:

Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon-Niederlassung in Frankreich (Symbolbild): Probleme mit Amazons Liefergarantien
Amazon-Niederlassung in Frankreich (Symbolbild): Probleme mit Amazons Liefergarantien (Bild: Philippe Huguen/AFP/Getty Images)

Etsy bekommt starke Konkurrenz: Der Onlinehändler Amazon bereitet einen eigenen Marktplatz für Handarbeiten vor. Das berichtet die US-Tageszeitung Wall Street Journal (WSJ). Handmade heißt das Angebot.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Hamburg
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Etsy ist eine E-Commerce-Plattform, auf der Nutzer selbst hergestellte Produkte verkaufen können. Etsy finanziert sich darüber, dass die Anbieter einen geringen US-Cent-Betrag für das Einstellen der Artikel bezahlen sowie einen Anteil am Verkaufspreis an Etsy abgeben. Etsy wurde 2005 gegründet und ist seit April 2015 börsennotiert.

Handmade bekommt elf Hauptkategorien

Mit Handmade richtet Amazon einen Marketplace ein, auf dem Verkäufer ebenfalls selbst gefertigte Produkte feil bieten können. Das Angebot soll elf Hauptkategorien haben, darunter Bekleidung oder Kinder, die ihrerseits noch einmal unterteilt sind.

Amazon bewirbt sein neues Angebot recht offensiv: Anbieter, die auf Etsy aktiv sind, hätten Einladungen von Amazon erhalten, sich auch bei Handmade anzumelden, schreibt das WSJ, dem eine solche Einladung vorlag.

Der Start ist noch nicht bekannt

Einzelheiten nennt Amazon nicht. So ist nicht klar, wann Handmade startet oder wie hoch die Kommission ist, die Amazon verlangt. In vielen anderen Amazon-Angeboten müssen Verkäufer 15 Prozent abgeben. Etsy verlangt gerade einmal 3,5 Prozent. Dafür ist Amazons Reichweite deutlich größer: Etsy hat knapp 21 Millionen Kunden, Amazon mehr als zehn Mal so viele.

Ein Problem für die Anbieter könnten Amazons Liefergarantien werden: Prime-Kunden sollen ihre Ware innerhalb von zwei Tagen erhalten. Viele Anbieter auf Etsy fertigen ihre Produkte aber erst auf Bestellung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

SandraHagemann 01. Jun 2015

Grundsätzlich sollte Jeder der Handarbeit ,ob nun genäht, gebastelt.....usw, ein Gewerbe...

SandraHagemann 01. Jun 2015

......weil sie sich die große Kohle mit Handmade versprechen. Die Idee ist nicht...

Oktavian 25. Mai 2015

In D gibt es schon länger Plattformen mit ähnlichem Angebot, Dawanda zB. Meine Frau hat...

Insomnia88 25. Mai 2015

Pedobear approves.


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /