• IT-Karriere:
  • Services:

Handheld: Der 3D-gedruckte Raspberry-Pi-Gameboy

Adafruit hat eine Anleitung veröffentlicht, die Schritt für Schritt beschreibt, wie der Raspberry Pi zu einem PiGRRL getauften Gameboy mit Linux-Betriebssystem wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Funktionstest das Pi-Gameboys
Funktionstest das Pi-Gameboys (Bild: Noe Ruiz/Adafruit)

Anlässlich des 25. Geburtstages von Nintendos Gameboy hat Adafruit den PiGRRL gebaut. Hinter der kryptischen Bezeichnung verbirgt sich ein Linux-Gameboy auf Basis eines Raspberry Pi B, ergänzt mit einer Vielzahl von weiteren Komponenten aus dem Adafruit-Shop.

  • Das Gehäuse wird 3D-gedruckt ... (Bild: Noe Ruiz/Adafruit)
  • ..., die Steuerung übernimmt ein zerlegter SNES-Controller. (Bild: Noe Ruiz/Adafruit)
  • Ein Akku darf in einem Gameboy nicht fehlen. (Bild: Noe Ruiz/Adafruit)
Das Gehäuse wird 3D-gedruckt ... (Bild: Noe Ruiz/Adafruit)
Stellenmarkt
  1. afb Application Services AG, Dresden
  2. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München

Die Bauanleitung erläutert, wie der Mini-Computer mit einem (farbigen statt monochromen) Touchdisplay gekoppelt, ein SNES-Controller umgebaut, Kleinteile verlötet, das Gehäuse gedruckt und das Linux-Image für die Gameboy-ROMs installiert werden. Alle Komponenten zusammen kosten, den Drucker und das Werkzeug ausgenommen, rund 112 US-Dollar.

Die notwendigen stl-Dateien gibt es kostenlos, die Idee hinter dem PiGRRL ist aber natürlich, dass Interessenten bei Adafruit einkaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  2. 23,99€
  3. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...

Hu5eL 08. Jul 2014

Günstig = Kostet weniger Geld... zumindest so meine Meinung. Das es evtl bessere Preis...

Schnapsbrenner 07. Jul 2014

Eine wirklich sehr geile Idee! Kann es kaum erwarten, dass 3D Drucker erschwinglicher...

Husten 07. Jul 2014

in dieser version musste auch das gamepadboard zersägen und voll viel rumlöten. wenn du...

Husten 07. Jul 2014

aber wenn du vom gameboydesign abweichen willst, um halt alle emulatoren die es so gibt...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /