Handelskrieg China vs. USA: Die Weltwirtschaft, digital entzweit

Durch den Handelskrieg zwischen China und den USA entstehen international zwei zunehmend unvereinbare Technologiezonen. Dieses Decoupling hat weitreichende Folgen.

Eine Analyse von Gerd Mischler veröffentlicht am
Die Flaggen der USA und der VR China
Die Flaggen der USA und der VR China (Bild: REUTERS/Brian Snyder)

Wenn sich zwei streiten, freut sich nicht immer der Dritte. So ist das etwa beim einst von Donald Trump angezettelten Handelsstreit der Vereinigten Staaten mit China. Diesen treibt inzwischen auch China voran. Längst hat sich der Streit dadurch zu einem digitalen Decoupling ausgewachsen - einer Entwicklung, durch die eine von der Volksrepublik und eine von den USA dominierte Technologiesphäre entstehen. Die von ihnen genutzten technischen Standards und der jeweilige Rechtsrahmen der Digitalisierung sind immer weniger miteinander kompatibel.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen
Antimaterie: Antimaterie: Antiprotonen in supraflüssigem Helium gefangen

Forscher haben Antiprotonen in supraflüssigem Helium eingefangen und spektroskopisch untersucht. Das ermöglicht neue Untersuchungen an exotischen Atomen.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller


Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.: Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis


Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
Gehalt in der IT-Branche: Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
Ein Interview von Peter Ilg


    •  /