Handelskooperation: Electronicpartner beteiligt sich an Notebooksbilliger.de

Die Verbundgruppe Electronicpartner steigt bei Notebooksbilliger.de ein. Die beiden Unternehmen wollen künftig eng zusammenarbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Medimax und Notebooksbilliger.de wollen den Einkauf bündeln.
Medimax und Notebooksbilliger.de wollen den Einkauf bündeln. (Bild: Electronicpartner)

Electronicpartner hat eine Minderheitsbeteiligung an dem Onlineversandhändler Notebooksbilliger.de AG erworben. Der Schritt ist Teil einer Kooperation zwischen den beiden Unternehmen und soll "deutliche Einkaufsvorteile" ermöglichen, von denen auch die Multimedia-Fachhändler von Electronicpartner, also Medimax und Comteam, profitieren sollen.

Notebooksbilliger.de verkauft seit 2002 über den eigenen Onlineshop vorwiegend Notebooks sowie Smartphones, Tablets, PCs und Displays. 2011 betrug der Umsatz des Elektronikversands 465 Millionen Euro. Electronicpartner erreicht in diesem Bereich nach eigenen Angaben einen hohen dreistelligen Millionenumsatz, nennt aber keine konkreten Zahlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. In die Programmierung mit C# und Java EE 8 einsteigen
     
    In die Programmierung mit C# und Java EE 8 einsteigen

    In zwei virtuellen Workshops bringt die Golem Akademie Programmierern und Entwicklern die Programmierung mit C# und Java EE 8 näher.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Bis 22 kW: Continental entwickelt Laderoboter für Elektroautos
    Bis 22 kW
    Continental entwickelt Laderoboter für Elektroautos

    Ein kleiner Roboter soll Elektroautos mit dem Stromnetz verbinden. Das System lässt sich auch nachträglich einbauen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /