Abo
  • Services:
Anzeige
Oculus Touch
Oculus Touch (Bild: OculusVR)

Hand-Tracking für Oculus Rift: Herumgefuchtelt wird mit der Oculus Touch

Oculus Touch
Oculus Touch (Bild: OculusVR)

Bei Valves Steam VR sind es zwei Nunchuk-ähnliche Controller, bei Oculus VR zwei Ringe mit Zusatzknöpfen: Oculus Touch, das Eingabegerät für Oculus Rift, hat unter anderem einen Analog-Stick, einen Z-Trigger und Beschleunigungssensoren für Gesten.

Anzeige

Oculus VR hat ein neues Eingabegerät für die Consumer-Version des Oculus Rift angekündigt: Oculus Touch besteht aus zwei ringförmigen Controllern mit Zusatzknöpfen, die zusätzlich Gesten erkennen sollen. Beide intern als Half Moon bezeichneten Eingabegeräte sind drahtlos und befinden sich noch im Vorserienstatus. Sie gehören nicht zum Lieferumfang der Consumer-Version des Oculus Rift, hier legt Oculus VR einen Xbox-One-Controller bei.

Palmer Luckey, einer der Oculus-Gründer, demonstrierte Oculus Touch nicht live, sondern gab nur einen groben Überblick zu den Eigenschaften und Funktionen: Jeder der beiden Controller verfügt über einen analogen Stick wie bei einem Gamepad, einen Z-Trigger, der beispielsweise als Abzug in Shootern dient, und zwei zusätzliche Knöpfe für weitere Eingaben.

Oculus Touch verfügt über mehrere Beschleunigungssensoren, die Bewegungen im Raum erkennen. Auf den Controller sind außerdem Marker angebracht, vermutlich werden diese von der auf dem Tisch platzierten Infrarot-Kamera erfasst, genauso wie die am Head-mounted Display für Positional Tracking. Das würde bedeuten, dass der Spieler sich anders als bei Valves Steam VR nicht komplett frei drehen kann, da er ansonsten den auf eine frontale Erfassung ausgelegten Sichtbereich der Kamera verlässt.

  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)

Zu den weiteren Eigenschaften von Oculus Touch sollen eine Gestenerkennung und eine Druckerkennung gehören. Die Gesten dürften ebenfalls von der Infrarot-Kamera erfasst werden, da die Consumer-Version offenbar keine Verankerung für das aufgekaufte Nimble VR bietet. Oculus Touch soll laut Palmer Luckey im ersten Halbjahr verschickt werden, die Vorbestellung kann gemeinsam mit der für die Consumer-Version getätigt werden.


eye home zur Startseite
Neverforgive 19. Jun 2015

Ich denke auch dass Maus und Tastatur, genauso wie der xbox controller blind bedient...

deus-ex 12. Jun 2015

und keine Ports von Maus-Tastatur bzw. Gamepad Spielen. Sieht man bei Mobile Games...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. awinta GmbH, Bietigheim-Bissingen, Mannheim, Gefrees, Oberhausen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 4,99€
  2. 1,99€
  3. 40,99€

Folgen Sie uns
       


  1. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2

    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

  2. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

  3. Apple

    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

  4. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  5. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  6. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  7. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  8. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  9. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  10. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

  1. Re: Chemikers Rezept für defekte Platten

    x2k | 08:08

  2. Es geht nur um Investorenfang

    Juge | 08:07

  3. Nur bedingt kostenlos

    taudorinon | 08:06

  4. IOS 10.3 iPhone 5

    Ghostislav | 08:05

  5. Re: äähhh ja aber....

    Superted112 | 08:05


  1. 07:35

  2. 00:28

  3. 00:05

  4. 18:55

  5. 18:18

  6. 18:08

  7. 17:48

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel