Abo
  • Services:
Anzeige
Oculus Touch
Oculus Touch (Bild: OculusVR)

Hand-Tracking für Oculus Rift: Herumgefuchtelt wird mit der Oculus Touch

Oculus Touch
Oculus Touch (Bild: OculusVR)

Bei Valves Steam VR sind es zwei Nunchuk-ähnliche Controller, bei Oculus VR zwei Ringe mit Zusatzknöpfen: Oculus Touch, das Eingabegerät für Oculus Rift, hat unter anderem einen Analog-Stick, einen Z-Trigger und Beschleunigungssensoren für Gesten.

Anzeige

Oculus VR hat ein neues Eingabegerät für die Consumer-Version des Oculus Rift angekündigt: Oculus Touch besteht aus zwei ringförmigen Controllern mit Zusatzknöpfen, die zusätzlich Gesten erkennen sollen. Beide intern als Half Moon bezeichneten Eingabegeräte sind drahtlos und befinden sich noch im Vorserienstatus. Sie gehören nicht zum Lieferumfang der Consumer-Version des Oculus Rift, hier legt Oculus VR einen Xbox-One-Controller bei.

Palmer Luckey, einer der Oculus-Gründer, demonstrierte Oculus Touch nicht live, sondern gab nur einen groben Überblick zu den Eigenschaften und Funktionen: Jeder der beiden Controller verfügt über einen analogen Stick wie bei einem Gamepad, einen Z-Trigger, der beispielsweise als Abzug in Shootern dient, und zwei zusätzliche Knöpfe für weitere Eingaben.

Oculus Touch verfügt über mehrere Beschleunigungssensoren, die Bewegungen im Raum erkennen. Auf den Controller sind außerdem Marker angebracht, vermutlich werden diese von der auf dem Tisch platzierten Infrarot-Kamera erfasst, genauso wie die am Head-mounted Display für Positional Tracking. Das würde bedeuten, dass der Spieler sich anders als bei Valves Steam VR nicht komplett frei drehen kann, da er ansonsten den auf eine frontale Erfassung ausgelegten Sichtbereich der Kamera verlässt.

  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
  • Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)
Palmer Luckey zeigt Oculus Touch (Screenshot: Golem.de)

Zu den weiteren Eigenschaften von Oculus Touch sollen eine Gestenerkennung und eine Druckerkennung gehören. Die Gesten dürften ebenfalls von der Infrarot-Kamera erfasst werden, da die Consumer-Version offenbar keine Verankerung für das aufgekaufte Nimble VR bietet. Oculus Touch soll laut Palmer Luckey im ersten Halbjahr verschickt werden, die Vorbestellung kann gemeinsam mit der für die Consumer-Version getätigt werden.


eye home zur Startseite
Neverforgive 19. Jun 2015

Ich denke auch dass Maus und Tastatur, genauso wie der xbox controller blind bedient...

deus-ex 12. Jun 2015

und keine Ports von Maus-Tastatur bzw. Gamepad Spielen. Sieht man bei Mobile Games...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  2. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. (-53%) 18,99€
  3. (-85%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Überholspuren? Blaulicht!

    techster | 18:55

  2. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    sofries | 18:53

  3. Re: Welcher Netzbetreiber ist das denn, der da...

    strauch | 18:48

  4. Re: Regelt das der Markt?

    m8Flo | 18:48

  5. Re: Krass

    strauch | 18:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel