Abo
  • Services:
Anzeige
Technik bei Unitymedia
Technik bei Unitymedia (Bild: Unitymedia)

Hanau: Erste Analogabschaltung bei Unitymedia in diesem Monat

Technik bei Unitymedia
Technik bei Unitymedia (Bild: Unitymedia)

Die erste Stadt ohne analoges Kabelfernsehen von Unitymedia wird Hanau sein. Der dortige Saturn-Markt hofft auf mehr Umsatz und verlängert die Öffnungszeiten. Die Digitalnutzungsquote im Kabel liegt jetzt bei 82,1 Prozent.

Das hessische Hanau wird die erste Stadt im Verbreitungsgebiet von Unitymedia, in der das analoge Fernsehprogramm abgeschaltet wird. Das gab der TV-Kabelnetzbetreiber bekannt (PDF). Das analoge TV-Angebot des Kabelnetzbetreibers endet dort bereits am 20. September 2016. Laut einem Bericht des Hanauer Anzeigers steht dort dann rund 45.000 Kunden ausschließlich digitales Fernsehen zur Verfügung.

Anzeige

Beim Countdown zur Analogabschaltung im Unitymedia Cube in der Stadt am 19. September sind Oberbürgermeister Claus Kaminsky, Unitymedia Senior Vice President Consumer Christian Hindennach und LPR-Hessen-Direktor Joachim Becker (Landesanstalt für privaten Rundfunk) anwesend. Saturn in Hanau wird am 19. und 20. September bis spätabends geöffnet sein.

Digitalnutzungsquote im Kabel

Nach dem am 6. September veröffentlichten Digitalisierungsbericht der Landesmedienanstalten liegt die Digitalnutzungsquote im Kabel jetzt bei 82,1 Prozent, das sind 10 Prozentpunkte mehr als 2015. Darin heißt es: "Denn der digitale Fernsehempfang kann gegenüber dem analogen mit einer ungleich größeren Anzahl an Programmen, davon viele in HD-Qualität, und diversen zusätzlichen Funktionen punkten. Spätestens mit dem Erwerb eines großen Flachbildschirms wird der analoge Empfang von den Kunden in der Regel nicht mehr genutzt. Dies fällt im Kabel umso leichter, da in allen angeschlossenen Haushalten die digitalen Programmsignale grundsätzlich unverschlüsselt anliegen und daher mit geringem Aufwand verfügbar gemacht werden können. Lediglich private, in HD-Paketen vermarktete Programme sind verschlüsselt."

In Sachsen und in Bayern ist gesetzlich festgelegt, dass die analoge Kabelverbreitung zum 31. Dezember 2018 ausläuft. Unitymedia hat zum 30. Juni 2017 das Ende der analogen Verbreitung in seinen Netzen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg angekündigt.


eye home zur Startseite
Gormenghast 07. Sep 2016

An der Stelle so aufgeregt, dass nicht mehr weiter gedacht wurde?

chefin 07. Sep 2016

Naja...die meisten Störungen die man so liest (und von denen er nur berichten kann, wenn...

Mydgard 07. Sep 2016

Genaue Bandbreiten kann ich Dir nicht sagen, aber bei meinem Provider Willy-tel (im...

Zeroslammer 06. Sep 2016

Ne über analog Kabel nicht, aber über Dvbt kannst du bestimmt live dabei sein ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn, Freiburg, Karlsruhe
  3. Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
  4. Mobile Software AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-24%) 12,99€
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  2. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  3. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT

  4. Zenly

    Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

  5. Google Ads

    Brotli lädt Werbung auf Webseiten schneller

  6. Niantic

    Pokémon Go mit großem Update und viel Verwirrung

  7. Poets One

    Analoger Gitarren-Preamp mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt

  8. 3D-Druck

    GE baut Riesen-3D-Drucker

  9. Neues iPad Pro im Test

    Von der Hardware her ein Laptop

  10. NSA-Ausschuss

    Koalition verbannt Oppositionsvotum in Geheimschutzstelle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Ist doch ganz einfach ...

    nawiro | 13:52

  2. Re: Path of Exile

    SJ | 13:50

  3. Mir war klar das sowas passieren würde...

    Unix_Linux | 13:50

  4. Re: Kreative...

    Berner Rösti | 13:50

  5. Re: " flüssig laufendes, verbessertes Display"

    ve2000 | 13:49


  1. 13:40

  2. 13:29

  3. 13:00

  4. 12:46

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel