HAMR: Seagates heiße Festplatten mit 20 TByte kommen 2020

Mittels punktuell erhitzter Oberflächen will Seagate die Datendichte bei Festplatten steigern. Erstmals hat das Unternehmen die HAMR genannte Technik nun auf einer japanischen Messe vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Laser erhitzt die Platter.
Der Laser erhitzt die Platter. (Bild: Seagate)

Seagate hat seine früheren Ankündigungen, bis zum Jahr 2020 Festplatten mit Kapazitäten von 20 TByte anzubieten, erneut bekräftigt. Auf der Messe Ceatec, die derzeit im japanischen Chiba stattfindet, hat das Unternehmen seine Technik HAMR dazu erstmals öffentlich vorgeführt.

Stellenmarkt
  1. IT Consultant S/4 HANA - MDG Materialstamm (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
Detailsuche

Bei diesem "heat-assisted magnetic recording" wird die Beschichtung auf einer Scheibe (Platter), dem rotierenden Medium der Festplatte, mit einem Laser kurz erhitzt. Nur an diesem Punkt findet dann die magnetische Speicherung statt, so dass sich die Datendichte erhöhen lässt.

Zuerst in Serverfestplatten

Diese Dichte soll sich durch Verbesserungen der Technik stetig erhöhen lassen. So spricht Seagate nun von einer langfristig erreichbaren Datendichte von 50 Terabit pro Quadratzoll, Anfang 2012 nannte das Unternehmen noch ein Terabit pro Quadratzoll für die ersten Prototypen von HAMR-Festplatten.

Eine sprunghafte Erhöhung der Kapazitäten ist also nicht zu erwarten, anfangs sollen die ersten Laufwerke nur etwa die doppelte Speichermenge von herkömmlichen Festplatten erreichen. Auch auf größere Desktopfestplatten darf man so schnell nicht hoffen: Seagate kündigte an, dass die ersten HAMR-Festplatten im 2,5-Zoll-Format für Blade-Server erscheinen sollen. Einen genauen Termin für solche Produkte hat das Unternehmen aber noch nicht genannt.

Seagate forscht bereits seit über zehn Jahren an HAMR, dies ist aber nicht die einzige Technologie, um die Kapazität von Festplatten zu erhöhen. Das Unternehmen bietet seit kurzem mit SMR ein neues Aufzeichnungsverfahren an, das in einigen Enterprise-Festplatten schon zum Einsatz kommt. Toshiba setzt auf Patterned Media, derartige Laufwerke sind aber trotz längerer Ankündigung noch nicht erhältlich. Und Western Digital will Festplatten mit Helium füllen - diese Geräte sollten ebenfalls bereits erhältlich sein, sind bisher aber noch nicht verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

flasher395 30. Okt 2013

Du weißt glaube ich nicht was Poweruser heißt wenn du mich als Poweruser verstehst.

nicoledos 03. Okt 2013

aufräumen?

Ephisray 02. Okt 2013

Micro Sd mit 128gb? sag mir mal wo du die kaufen willst

tibrob 02. Okt 2013

Ist nicht gesagt. MO-Disks (MiniDisc z.B.) halten auch lange. Ist zwar eine andere...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /