Abo
  • Services:
Anzeige
Seagate setzt auf HAMR statt PMR.
Seagate setzt auf HAMR statt PMR. (Bild: Seagate)

HAMR: Seagate stellt 3,5-Zoll-Festplatten mit 60 TByte in Aussicht

Seagate setzt auf HAMR statt PMR.
Seagate setzt auf HAMR statt PMR. (Bild: Seagate)

Seagate vermeldet einen neuen Rekord in Sachen Speicherdichte bei Festplatten: 1 Terabit pro Quadratzoll. Mit thermisch unterstützter Magnetspeicherung (Heat-Assisted Magnetic Recording, HAMR) sollen sich 3,5-Zoll-Festplatten mit 60 TByte herstellen lassen, das aber wird noch eine Weile dauern.

Mit thermisch unterstützter Magnetspeicherung (HAMR) will Seagate Festplatten mit Kapazitäten in neuen Größenordnungen herstellen. Ähnlich wie bei optischen Medien wird der Datenträger dabei mit einem Laser punktuell erhitzt, dann aber magnetisch gespeichert. Im ersten Schritt soll die Kapazität aktueller Festplatten mit Perpendicular Magnetic Recording (PMR) verdoppelt werden, innerhalb von zehn Jahren nach Einführung der neuen Technik sollen sich damit dann 3,5-Zoll-Festplatten mit 60 TByte Speicherkapazität herstellen lassen.

Anzeige

Zunächst einmal vermeldet Seagate einen neuen Speicherdichterekord mit seiner neuen wärmeunterstützten Magnetspeicherung HAMR, eine lineare Speicherdichte von 2 Millionen Bit pro Zoll, was letztendlich einer Speicherdichte von mehr als 1 TBit pro Quadratzoll entspricht. Der erreichte Wert liegt laut Seagate rund 55 Prozent über 620 GBit pro Quadratzoll, den aktuelle Festplatten erreichen.

Seagate geht davon aus, dass die erste Generation von HAMR-Festplatten in etwa die doppelte Kapazität erreicht wie aktuelle Festplatten. Das sind statt derzeit 3 TByte bei 3,5-Zoll-Laufwerken rund 6 TByte und bei 2,5-Zoll-Festplatten statt derzeit 1 TByte dann 2 TByte.

Allerdings soll die Technik darüber hinaus ein sehr großes Potenzial haben, das Seagate mit 5 bis 10 TBit pro Quadratzoll angibt. Damit sollen sich dann 3,5-Zoll-Festplatten mit 30 bis 60 TByte herstellen lassen beziehungsweise 2,5-Zoll-Festplatten mit 10 bis 20 TByte.

Bis solche Festplatten auf den Markt kommen, wird aber noch einige Zeit vergehen, denn Seagate spricht nur vom aktuellen Jahrzehnt, in dem die erste Generation von HAMR-Festplatten auf den Markt kommen soll. Das wäre spätestens 2020. Und die genannten Kapazitäten von 30 bis 60 TByte will Seagate in den darauffolgenden zehn Jahren erreichen, also bis 2030.


eye home zur Startseite
jack_torrance 26. Sep 2013

Wird man diese thermische Unterstützung in der benötigten Leistung überhaupt spüren (also...

Vollstrecker 21. Mär 2012

Er hat ja ein ironie Smilie gesetzt. Aber wer weiß, vllt. sind alle PC miteinander so...

samy 21. Mär 2012

Genau!

Jungspund 20. Mär 2012

Sehe ich ähnlich. Sieht man auch in der Automobiel und vor allem in der Battarie...

bernstein 20. Mär 2012

nicht utopisch, wenn auch leicht unrealistisch. 1) ssds werden mit den gleichen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VSA GmbH, München
  2. Deutz AG, Köln-Porz
  3. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 13,99€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Wer von euch hat mit diesem Namen gerechnet?

    thinksimple | 21:50

  2. Mainboard und CPU verlöten

    MAGA | 21:49

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    Ispep | 21:46

  4. Grässlich!

    Darr | 21:28

  5. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    mortates | 21:24


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel