Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Halo Spartan Strike
Artwork von Halo Spartan Strike (Bild: Vanguard Games)

Halo Spartan Strike: Nachfolger von Spartan Assault kommt im Dezember

Artwork von Halo Spartan Strike
Artwork von Halo Spartan Strike (Bild: Vanguard Games)

Microsoft hat ein neues Halo für Windows 8, Steam und Windows Phone angekündigt. Spartan Strike ist damit das vierte Halo-Projekt, das noch 2014 starten soll.

Anzeige

Der Nachfolger zu Spartan Assault wird vom Entwicklerstudio Vanguard Games in Zusammenarbeit mit 343 Industries programmiert. Wie bei Spartan Assault handelt es sich auch beim zweiten mobilen Halo-Abenteuer um einen Twin-Stick-Shooter. Mit dem linken Stick werden Spielfigur oder Vehikel kontrolliert, während der Spieler mit dem rechten Analogstick auf Feinde ballert.

Die Handlung beginnt gleichzeitig zu den Geschehnissen von Halo 2 in New Mombasa. Der Spieler wird im Verlauf der Kampagne auch auf die Promethians, die Gegner aus Halo 4 treffen. Die Entwickler geben außerdem bekannt, dass exklusive Xbox-Achievements in Spartan Strike Inhalte in der Master Chief Collection auf der Xbox One freischalten werden.

  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
Halo Spartan Strike

Auf den Smartphones wird das Spiel über zwei virtuelle Joysticks gesteuert. Am PC werden Tastatur mit Maus oder das Xbox-360-Gamepad unterstützt.

Halo Spartan Strike soll am 12. Dezember über Steam und den Windows-Store für circa 5 Euro erscheinen. Die letzten zwei Monate des Jahres 2014 werden damit voller Halo sein. Die Halo Master Chief Collection erscheint im November für die Xbox One, Ende Dezember soll die Beta für Halo 5: Guardians starten. Zusätzlich wird im November die TV-Serie Halo Nightfall veröffentlicht, die die Ereignisse zwischen Halo 4 und Halo 5 erklären soll.


eye home zur Startseite
Cyber1999 17. Okt 2014

Ist ne Waffe gebaut von einer Rasse die sich die Forerunners nennen um alles Leben in...

Hotohori 17. Okt 2014

"Die Handlung beginnt gleichzeitig zu den Geschehnissen von Halo 2 in New Mombasa. Der...

motzerator 17. Okt 2014

Also ich fand Halo 3 sehr kindisch. Tolle Grafik aber die Gegner waren total...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KNECHT Kellerbau GmbH über Tauster GmbH, Metzingen
  2. Magazino GmbH, München oder Home-Office
  3. Robert Bosch GmbH, Bühl
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  2. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  3. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  4. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  5. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  6. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  7. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  8. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  9. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  10. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: First World Problems

    quineloe | 10:32

  2. Re: Klasse, wie "open" dieses Open Source doch ist.

    felix.schwarz | 10:30

  3. Re: Das hätte meine erste Million sein können :)

    TC | 10:30

  4. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    M.P. | 10:28

  5. Re: Eierlegende Wollmilchsau

    felix.schwarz | 10:23


  1. 09:02

  2. 18:02

  3. 17:43

  4. 16:49

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:00

  8. 14:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel