Abo
  • Services:

Halo Spartan Strike: Nachfolger von Spartan Assault kommt im Dezember

Microsoft hat ein neues Halo für Windows 8, Steam und Windows Phone angekündigt. Spartan Strike ist damit das vierte Halo-Projekt, das noch 2014 starten soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Halo Spartan Strike
Artwork von Halo Spartan Strike (Bild: Vanguard Games)

Der Nachfolger zu Spartan Assault wird vom Entwicklerstudio Vanguard Games in Zusammenarbeit mit 343 Industries programmiert. Wie bei Spartan Assault handelt es sich auch beim zweiten mobilen Halo-Abenteuer um einen Twin-Stick-Shooter. Mit dem linken Stick werden Spielfigur oder Vehikel kontrolliert, während der Spieler mit dem rechten Analogstick auf Feinde ballert.

Stellenmarkt
  1. CRM Partners AG, Eschborn, München, Frankfurt am Main
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Die Handlung beginnt gleichzeitig zu den Geschehnissen von Halo 2 in New Mombasa. Der Spieler wird im Verlauf der Kampagne auch auf die Promethians, die Gegner aus Halo 4 treffen. Die Entwickler geben außerdem bekannt, dass exklusive Xbox-Achievements in Spartan Strike Inhalte in der Master Chief Collection auf der Xbox One freischalten werden.

  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
  • Halo Spartan Strike
Halo Spartan Strike

Auf den Smartphones wird das Spiel über zwei virtuelle Joysticks gesteuert. Am PC werden Tastatur mit Maus oder das Xbox-360-Gamepad unterstützt.

Halo Spartan Strike soll am 12. Dezember über Steam und den Windows-Store für circa 5 Euro erscheinen. Die letzten zwei Monate des Jahres 2014 werden damit voller Halo sein. Die Halo Master Chief Collection erscheint im November für die Xbox One, Ende Dezember soll die Beta für Halo 5: Guardians starten. Zusätzlich wird im November die TV-Serie Halo Nightfall veröffentlicht, die die Ereignisse zwischen Halo 4 und Halo 5 erklären soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,75€ + Versand

Cyber1999 17. Okt 2014

Ist ne Waffe gebaut von einer Rasse die sich die Forerunners nennen um alles Leben in...

Hotohori 17. Okt 2014

"Die Handlung beginnt gleichzeitig zu den Geschehnissen von Halo 2 in New Mombasa. Der...

motzerator 17. Okt 2014

Also ich fand Halo 3 sehr kindisch. Tolle Grafik aber die Gegner waren total...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /