Halo Infinite: Master Chief kann Gegner vom Ring schubsen

Die Entwickler von Halo Infinite haben neue Details über Ringwelt und Elemente wie Tag- und Nachtwechsel verraten.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Halo Infinite
Artwork von Halo Infinite (Bild: Microsoft)

Ein elementarer Unterschied zwischen einem Ringplaneten und einer Welt in Kugelform ist: der Ringplanet hat eine Kante. Und über die können die Spieler die Feinde mit entsprechend Glück oder Können tatsächlich ins All stoßen - jedenfalls in Halo Infinite. Im ersten Serienteil war das nicht möglich, obwohl der ebenfalls auf einem Ringplaneten angesiedelt war.

Stellenmarkt
  1. Software Tester (m/w/d) für Statistiksoftware
    INIT Group, Karlsruhe
  2. Software Developer / Entwickler (m/w/d) C++
    INIT Group, Karlsruhe
Detailsuche

Über ebenjene Kante sprach Gameplay Director Troy Mashburn nun in einem Video, in dem die Macher von Infinite auf Fragen aus der Community antworten.

Mashburn erzählt, dass er selbst beim Probespielen eher zufällig mit einem Scorpion-Panzer einen Wraith über die Kante befördert hat. Besonders einfach sei das aber nicht, wenn es nicht zufällig geschehe.

In einer anderen Frage geht das Team auf den schon länger angekündigten Tag- und Nachtwechsel ein. Bei Dunkelheit sollen unter anderem mehr Patrouillen mit Phantoms unterwegs sein, so dass der Master Chief vorsichtiger agieren oder kämpfen muss.

Golem Karrierewelt
  1. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.01.2023, Virtuell
  2. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mit etwas Glück kann man aber auch in friedlich schlafende Grunts laufen - wobei wir vermuten, dass die Biester nicht allzu lange für den Wechsel zur vollen Gefechtsbereitschaft benötigen.

Auch zum Thema Sandbox und offene Welt hat sich Troy Mashburn geäußert. Crafting und Jagd auf Tiere gebe es nicht, aber man könne als Master Chief in vielen Fällen entscheiden, ob man etwa einen Frontalangriff auf eine feindliche Basis durchführe oder eine Attacke von der Seite starte, indem man dort etwa den Jeep aus der Mission davor in die Luft jage.

Halo Infinite soll nach aktuellem Stand für Windows-PC, Xbox One und Xbox Series X/S auf den Markt kommen. Laut Microsoft steht es vom ersten Tag an im Spieleabo Xbox Game Pass zur Verfügung. Der Mehrspielermodus wird Free-to-Play, also grundsätzlich kostenlos nutzbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Viertes Mobilfunknetz
1&1 lässt laut Bericht Verkauf des Unternehmens durchrechnen

Fast keine eigenen Antennenstandorte, schwaches Open RAN, steigende Zinsen und Energiekosten: Ralph Dommermuth soll den Ausstieg bei 1&1 prüfen lassen. Das Unternehmen dementiert dies klar.

Viertes Mobilfunknetz: 1&1 lässt laut Bericht Verkauf des Unternehmens durchrechnen
Artikel
  1. App-Store-Rauswurfdrohung: Musk attackiert Apple
    App-Store-Rauswurfdrohung
    Musk attackiert Apple

    Apple hat angeblich seine Werbeaktivitäten auf Twitter weitgehend eingestellt und mit einem App-Store-Rauswurf gedroht.

  2. Verkehrsunternehmen: 49-Euro-Ticket kommt wohl erst im Mai
    Verkehrsunternehmen
    49-Euro-Ticket kommt wohl erst im Mai

    Das 49-Euro-Ticket sollte Anfang 2023 erscheinen, doch Verkehrsunternehmen erwarten den Start erst im Mai 2023. Kommunen drohen gar mit Blockade.

  3. Prozessor-Bug: Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte
    Prozessor-Bug
    Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte

    Der Prozessor tut nicht ganz, was er soll? Heute löst das oft eine neue Firmware, vor 40 Jahren musste neues Silizium her.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /