• IT-Karriere:
  • Services:

Halo Infinite: Master Chief kann Gegner vom Ring schubsen

Die Entwickler von Halo Infinite haben neue Details über Ringwelt und Elemente wie Tag- und Nachtwechsel verraten.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Halo Infinite
Artwork von Halo Infinite (Bild: Microsoft)

Ein elementarer Unterschied zwischen einem Ringplaneten und einer Welt in Kugelform ist: der Ringplanet hat eine Kante. Und über die können die Spieler die Feinde mit entsprechend Glück oder Können tatsächlich ins All stoßen - jedenfalls in Halo Infinite. Im ersten Serienteil war das nicht möglich, obwohl der ebenfalls auf einem Ringplaneten angesiedelt war.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Über ebenjene Kante sprach Gameplay Director Troy Mashburn nun in einem Video, in dem die Macher von Infinite auf Fragen aus der Community antworten.

Mashburn erzählt, dass er selbst beim Probespielen eher zufällig mit einem Scorpion-Panzer einen Wraith über die Kante befördert hat. Besonders einfach sei das aber nicht, wenn es nicht zufällig geschehe.

In einer anderen Frage geht das Team auf den schon länger angekündigten Tag- und Nachtwechsel ein. Bei Dunkelheit sollen unter anderem mehr Patrouillen mit Phantoms unterwegs sein, so dass der Master Chief vorsichtiger agieren oder kämpfen muss.

Mit etwas Glück kann man aber auch in friedlich schlafende Grunts laufen - wobei wir vermuten, dass die Biester nicht allzu lange für den Wechsel zur vollen Gefechtsbereitschaft benötigen.

Auch zum Thema Sandbox und offene Welt hat sich Troy Mashburn geäußert. Crafting und Jagd auf Tiere gebe es nicht, aber man könne als Master Chief in vielen Fällen entscheiden, ob man etwa einen Frontalangriff auf eine feindliche Basis durchführe oder eine Attacke von der Seite starte, indem man dort etwa den Jeep aus der Mission davor in die Luft jage.

Halo Infinite soll nach aktuellem Stand für Windows-PC, Xbox One und Xbox Series X/S auf den Markt kommen. Laut Microsoft steht es vom ersten Tag an im Spieleabo Xbox Game Pass zur Verfügung. Der Mehrspielermodus wird Free-to-Play, also grundsätzlich kostenlos nutzbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 5,99€

Norcoen 16. Mär 2021 / Themenstart

der Ring wird sich wohl drehen und die Schwerkraft ist die Zentrifugalkraft? *shrug*

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /