Abo
  • Services:

Halo 4: Der Master Chief ist zurück im Video

Schon länger arbeitet das Entwicklerstudio 343 Industries an Halo 4, jetzt sind erste Bilder aus dem Actionspiel verfügbar. Unter anderem zeigen sie, dass die Hauptfigur Master Chief eine neue Rüstung verpasst bekommen hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Halo 4
Halo 4 (Bild: Microsoft)

Sie ist nicht mehr ganz so blickdicht wie die alte, die Rüstung der Halo-Hauptfigur Master Chief - was den Protagonisten in Halo 4 etwas menschlicher wirken lassen soll. Das Actionspiel entsteht derzeit bei dem zu Microsoft gehörenden Entwicklerstudio 343 Industries, das in einem neuen Video ein paar Einblicke in das Programm gewährt, das Ende 2012 für die Xbox 360 erscheinen soll.

Im Multiplayermodus des Spiels soll sich besonders viel gegenüber den Vorgängern tun. Es soll ein System geben, mit dessen Hilfe der Spieler nach und nach weitere Fähigkeiten und Extras freischaltet - aus anderen Spielen ist das ja hinlänglich bekannt. Neben sehr actionorientierten Spielmodi soll es auch welche geben, die über eine zumindest kleine Handlung verfügen. Außerdem soll es wohl eine Art soziales Halo-Spielenetzwerk geben, das sich offenbar grob an Call of Duty Elite orientiert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. 85,55€ + Versand
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Crass Spektakel 06. Mär 2012

Oni ist die Vorgängerengine von Halo und ist Teil des Halo-Universums: http://www.youtube...

derKlaus 06. Mär 2012

Es wird doch immer die Parole hochgehalten, daß Shooter und auch andere Spiele auf dem...

derKlaus 05. Mär 2012

Ich finds ein bisschen hart formuliert (besonders das mit der Arge), kann en Frust aber...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /