Abo
  • Services:
Anzeige
Halo 5 Guardians
Halo 5 Guardians (Bild: Microsoft)

Halo 5 Guardians: Master Chief ist Held oder Verräter im Oktober 2015

Halo 5 Guardians
Halo 5 Guardians (Bild: Microsoft)

Ein neuer Trailer zeigt den Master Chief als Gejagten, ein anderer zeigt ihn als Jäger: Microsoft gibt einen ersten echten Einblick in die Handlung von Halo 5 Guardians, das Ende Oktober erscheinen soll. Ein anderer legendärer Spieleheld darf wohl noch nicht 2015 antreten.

Mit zwei neuen Trailern hat Microsoft die Phase der intensiveren Vermarktungskampagne von Halo 5 Guardians gestartet. In einem Video ist der Master Chief als Held zu sehen, im anderen ein Gegenspieler namens Spartan Jameson Locke. Obwohl die Clips fast identisch aufgebaut sind, ergibt sich durch die unterschiedliche Besetzung eine dramatisch andere Aussage.

Anzeige

Die Community soll sich offenbar mit der Frage auseinandersetzen, welche Fassung der Wahrheit am nächsten kommt - und das dann im Spiel herausfinden, das am 27. Oktober 2015 für die Xbox One erscheint.

Das Spiel entsteht derzeit bei dem zu Microsoft gehörenden Entwicklerstudio 343 Industries. Das Spiel basiert auf einer neuen Engine und soll eine Auflösung von 1080p bei einer Bildrate von 60 FPS bieten. Neben einer Kampagne - die vom tatsächlichen oder vermeintlichen Verrat des Master Chief handelt - soll es natürlich auch umfangreiche Multiplayermodi geben.

Während es derzeit keine Hinweise auf eine Verspätung von Halo 5 gibt, wird ein anderer Spieleheld erst 2016 wieder auftreten: Nintendo hat bekanntgegeben, dass das für 2015 auf der Wii U angekündigte nächste The Legend of Zelda wohl eher später erscheine. Vollkommen ausschließen mag Producer Eiji Aonuma die Veröffentlichung in diesem Jahr allerdings auch nicht - nur spiele der Termin keine Rolle mehr für sein Team.


eye home zur Startseite
death5hadow 30. Mär 2015

Der Spartan IV hat keine Chance. John hat ja Glück ;)

textless 30. Mär 2015

In der Tat ein etwas seltsamer Weg, zwei News in einer unterzubringen. Beim Lesen des...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VeriTreff GmbH, Ruhrgebiet
  2. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  2. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  3. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  4. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  5. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  6. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  7. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  8. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  9. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  10. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Verbessert

    DAUVersteher | 13:12

  2. Re: Ladeleistung

    User_x | 13:10

  3. Re: WoW...

    TVB | 13:10

  4. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Mauw | 13:09

  5. ... möglicherweise lebensfreundlich ...

    Icestorm | 13:08


  1. 12:22

  2. 10:48

  3. 09:02

  4. 19:05

  5. 17:08

  6. 16:30

  7. 16:17

  8. 15:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel