Abo
  • Services:

Halo 4: Liechtenstein in der Hand des Master Chief

Staat und Banken von Liechtenstein sind ungefähr so transparent wie das Visier des Master Chief - da passt es gut, dass Microsoft im Rahmen einer PR-Aktion für Halo 4 einige Wahrzeichen des Fürstentums übernommen hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Master Chief in Liechtenstein
Master Chief in Liechtenstein (Bild: Microsoft)

Falls irgendein Staat versucht hätte, just am 30. Oktober 2012 einen Angriff auf Liechtenstein - das sonst keine eigene Armee unterhält - durchzuführen: An diesem Tag hätte es beim Überschreiten der Grenzmarkierung so ausgesehen, als ob eine intergalaktische Armee aus der Zukunft zur Verteidigung des Fürstentums bereitstünde. Microsoft hat da nämlich eine groß angelegte PR-Aktion durchgeführt und nach eigenen Angaben ein "Replikat des Halo-Universums" gebaut. Die Teilnehmer der Veranstaltung - Spieler und Presse - durften sich über "nachgestellte Kampfplätze, gewaltige Explosionen, donnernde Soundeffekte und filmreife Inszenierungen" freuen, wie das Unternehmen berichtet.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing

In Zusammenarbeit mit dem staatlichen Tourismusbüro Liechtenstein wurde die Burg Gutenberg aus dem 13. Jahrhundert in eine futuristische Militärfestung verwandelt. Eine Mine in einem Steinbruch wurde zu einer Arena für Science-Fiction-Abenteuer, in der auch der Held von Halo 4, der Master Chief, inmitten von Explosionen auftauchte. Auf dem Feld eines Bauern entstand ein Militärcamp und ein "post-apokalyptisches Schlachtfeld", so Microsoft. Die Schauplätze waren Teil einer gut zweistündigen Inszenierung mit Schauspielern, Explosionen und weiteren mehr oder weniger spektakulären Effekten.

  • Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)
  • Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)
  • Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)
  • Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)
  • Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)
  • Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)
  • Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)
  • Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)<br>
Event für Halo 4 in Liechtenstein (Bilder: Microsoft)

Sinn der Übernahme von Liechtenstein: Werbung für Halo 4, das am 6. November 2012 für Xbox 360 erscheint. Bereits vor der Veröffentlichung von früheren Serienteilen hat Microsoft ähnlich groß aufgezogene Events veranstaltet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (PCGH-Note 1,6 - Bestnote!)
  2. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  3. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)

Ovaron 31. Okt 2012

Die letzte Frage ist durch einen Blick auf das Brockianische Ultra-Kricket ( unter...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /