Abo
  • Services:
Anzeige
Gordon Freeman
Gordon Freeman (Bild: Valve Software)

Half-Life Kostenpflichtige Version von Black Mesa geplant

Die Macher der Half-Life-Mod Black Mesa kündigen eine kostenpflichtige Version an - und schreiben, dass sie hart an der Fortsetzung Xen arbeiten.

Anzeige

Black Mesa (Test) ist eine der größten Mods, die für ein Computerspiel erschienen sind. Jetzt kündigt das Team auf seiner Webseite an, demnächst eine kostenpflichtige Version zu einem günstigen Preis auf Steam anzubieten. Sie soll neue Funktionen enthalten, über die sich die Entwickler allerdings noch ausschweigen. Die kostenlose Fassung soll weiterhin angeboten werden, auch ein Update ist für demnächst geplant.

Das Team von Black Mesa betont, dass es die kostenpflichtige Veröffentlichung auf Steam in erster Linie als Ehre ansieht und als Möglichkeit, künftig noch bessere Arbeit abzuliefern. Es sei nie primär um kommerzielle Interessen gegangen, und das werde sich auch künftig nicht ändern. Alle Beteiligten würden weiterhin nur in ihrer Freizeit an dem Projekt arbeiten.

Außerdem schreiben die Entwickler, dass sie hart an der Fortsetzung von Black Mesa arbeiten, die den Spieler dann auch auf den Planeten Xen bringen wird. Zwar habe man im letzten Jahr riesige Fortschritte gemacht, bis zur Veröffentlichung sei es aber noch ein sehr langer Weg.

Black Mesa ist eine Neuauflage des Anfangs von Half-Life in technisch gegenüber dem Original aktualisiertem Gewand. Auch inhaltlich haben sich gegenüber den ursprünglichen Abenteuern von Gordon Freeman in der Forschungsstation Black Mesa einige Details geändert.


eye home zur Startseite
MachineDeth 21. Jul 2016

unglaublich dieses forum scheint voller spassten zu sein... ich selbst benutze steam seit...

BLi8819 22. Nov 2013

Was ist bei "Surface Tension" denn anders? Ich kann man an HL1 nicht mehr wirklich...

MiniMized 22. Nov 2013

Hast du auch manuell die das richtige Seitenverhältnis ausgewählt (Option sollte auf der...

CybroX 22. Nov 2013

Ich fands mindestens genau so gut, selber Mechanik, selbe Geschichte, ähnliche Level, wie...

Switchblade 21. Nov 2013

Die haben mehr oder weniger direkte Unterstützung von VALVe. Da lässt sich bestimmt was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Jobware Personalberatung, Köln
  3. thyssenkrupp Industrial Solutions AG, Essen
  4. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken

  2. Xeon E3-1200 v6

    Intel aktualisiert seine Server-CPUs mit Kaby Lake

  3. Future Unfolding im Test

    Adventure allein im Wald

  4. Gesichtserkennung

    FBI sammelt anlasslos Fotos von US-Bürgern

  5. Hasskommentare

    Regierung plant starke Ausweitung der Bestandsdatenauskunft

  6. Rkt und Containerd

    Konkurrierende Container-Engines bekommen neutrale Heimat

  7. 22FFL-Fertigungsprozess

    Intel macht Globalfoundries und TSMC direkte Konkurrenz

  8. Medion Smart Home im Test

    Viele Komponenten, wenig Reichweite

  9. Antike Betriebssysteme

    Quellcode von Unix 8, 9 und 10 veröffentlicht

  10. K-Classic Mobil

    Smartphone-Tarif erhält mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Betrugsnetzwerk: Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen
Betrugsnetzwerk
Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

  1. Re: Woran macht Ihr Performance fest?

    pica | 15:01

  2. Re: Bedeutet das...

    SJ | 15:01

  3. Ja, und?

    Fotobar | 15:00

  4. Re: Die Linken

    HubertHans | 15:00

  5. Re: Sofern Regelungen gelockert werden...

    logged_in | 14:59


  1. 14:50

  2. 14:20

  3. 14:00

  4. 13:51

  5. 13:37

  6. 12:58

  7. 12:46

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel