Halbleiterproduktion: Umsätze der Chiphersteller um 26 Prozent gestiegen

Samsung und Intel machen ein Viertel des Marktanteils unter sich aus.

Artikel veröffentlicht am , Daniel Ziegener
Chips sind knapp - und teuer.
Chips sind knapp - und teuer. (Bild: Laura Ockel/Unsplash)

Die Umsätze mit Halbleitern sind 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 26,3 Prozent angestiegen. Diese Zahlen veröffentlichte das Marktforschungsunternehmen Gartner am 14. April. Insgesamt wurden 2021 in dem Bereich 595 Milliarden US-Dollar umgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Senior Storage NetApp Administrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, München
  2. IT-Supporterin (m/w/d) User Help Desk
    Bremedia Produktion GmbH, Bremen
Detailsuche

"Die Ereignisse, die hinter der aktuellen Chipknappheit stehen, wirken sich weiterhin auf die Hersteller auf der ganzen Welt aus", sagte Andrew Norwood, Research Vice President bei Gartner. Das Umsatzwachstum erklärte er mit den durch die hohe Nachfrage gestiegenen Verkaufspreisen.

Samsung lag 2021 beim Umsatz knapp vor Intel. Der Umsatz von Samsung wuchs gegenüber dem Vorjahr um 28 Prozent auf 73 Milliarden US-Dollar. Damit hatten Unternehmen aus Südkorea 2021 einen Marktanteil von 19 Prozent am weltweiten Halbleitermarkt. Intels Umsatz von 72,5 Milliarden US-Dollar lag knapp unter den Zahlen von 2020. Zusammen machen Samsung und Intel fast ein Viertel des Marktes aus.

Chipknappheit hält weiter an

Finanziell konnten bis auf Intel fast alle Halbleiterhersteller von der Chipknappheit profitieren. Nvidia, AMD, Mediatek und Qualcomm steigerten ihre Jahresumsätze laut Gartner um teils weit mehr als 50 Prozent.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    21.-23.11.2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    05.-09.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Auftragsfertiger TSMC gab ebenfalls am 14. April seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2022 bekannt. Der Umsatz des taiwanischen Unternehmens stieg um 36 Prozent, der Gewinn sogar um 45 Prozent. Der operative Gewinn legte um 49 Prozent auf 8 Milliarden US-Dollar zu.

Zuletzt verschärfte der Ukrainekrieg den anhaltenden Chipmangel. Die Ukraine ist ein wichtiger Exporteur des für die Produktion benötigten Gases Neon. Dadurch gewann China als Exporteur des Edelgases an Bedeutung. Der Preis für Neon aus chinesischer Produktion stieg zwischen Dezember 2021 und März 2022 auf das Vierfache.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet
Indien verbannt den VLC Media Player

Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
Artikel
  1. Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
    Wissenschaft
    Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

    National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
    Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  2. Microsoft & Sony: Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One
    Microsoft & Sony
    Playstation-4-Absatz doppelt so hoch wie Xbox One

    Während Sony weit über 100 Millionen der PS4-Konsolen verkauft hat, erreichte Microsoft nicht einmal halb so viele Xbox-One-Geräte.

  3. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /