• IT-Karriere:
  • Services:

Halbleiterfertigung: TSMC macht Rekordumsatz dank Apple

Das 5-nm-Verfahren macht bereits einen deutlichen Anteil bei TSMC aus, auch weil Ausrüster ASML noch mehr EUV-Scanner geliefert hat.

Artikel veröffentlicht am ,
TSMC ist der größte Auftragsfertiger der Welt.
TSMC ist der größte Auftragsfertiger der Welt. (Bild: TSMC)

Der weltgrößte Auftragsfertiger TSMC hat im dritten Quartal 2020 den bisher höchsten Umsatz erzielt: Die Taiwaner erwirtschafteten 12,12 Milliarden US-Dollar bei einem Gewinn von 4,678 Milliarden US-Dollar. Das ist ein Plus von 29 Prozent respektive 36 Prozent verglichen zum Vorjahresquartal. Einen deutlichen Anteil daran hat die 5-nm-Fertigung für Apple.

Stellenmarkt
  1. enowa AG, verschiedene Standorte
  2. GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg

Im iPad Air und vor allem in den vier iPhone 12 steckt der A14 Bionic, den TSMC im N5-Verfahren produziert. Der Node machte im dritten Quartal bereits 8 Prozent des Umsatzes aus, 7 nm kam auf 35 Prozent, 16 nm auf 18 Prozent und 28 nm auf 12 Prozent. In den nächsten Monaten will TSMC den Anteil von N5 am Umsatz weiter steigern, zu diesem Zweck wurde mit der Fab 18 für 17 Milliarden US-Dollar ein zusätzlicher Standort gebaut.

Allerdings benötigt TSMC auch das passende Equipment, welches zumindest für den N5-Prozess anteilig rein vom niederländischen Ausrüster ASML geliefert wird. N5 nutzt extrem ultraviolette Belichtung (EUV) statt klassischer Immersionslithografie, weshalb entsprechende Scanner notwendig sind. Die NXE:3400C genannten Maschinen kosten rund 150 Millionen US-Dollar pro Stück, gleich zehn davon hat ASML im dritten Quartal 2020 ausgeliefert und vier weitere bereits verkauft.

Mit den 14 Scannern macht ASML alleine 2 Milliarden US-Dollar Umsatz oder anders ausgedrückt, zwei Drittel des Gesamtumsatzes sind auf die EUV-Scanner zurückzuführen. Neben TSMC als größtem Abnehmer kauft auch Samsung Foundry diese Maschinen für die 7LPP-Fertigung, zudem ist Intel ebenfalls ein Kunde für das kommende 7-nm-Verfahren (P1276). Das aktuelle 10 nm Super Fin hingegen nutzt noch Immersionslithografie, ist allerdings sehr fehleranfällig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

alextst 18. Okt 2020 / Themenstart

ich kann mir die Atome schon richtig vorstellen

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

    •  /