• IT-Karriere:
  • Services:

Halbleiter: Samsung beginnt mit Massenfertigung von 12-GBit-DRAM

Der Halbleiterhersteller Samsung hat damit begonnen, 12-GBit-LPDDR5-Bausteine in der Masse zu produzieren. Der neue Speicher ist laut Hersteller rund 30 Prozent schneller als die Vorgängerbausteine.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung hat neue Bausteine im Angebot.
Samsung hat neue Bausteine im Angebot. (Bild: Samsung)

Samsung hat mit der Serienproduktion von 12-GBit-RAM-Bausteinen in der 10-Nanometer-Prozesstechnik begonnen. Es handelt sich dabei um LPDDR5-RAM, der mit 5,5 GBit/s noch einmal 30 Prozent schneller ist als der ebenfalls noch recht aktuelle LPDDR4x-Speicher mit der gleichen Kapazität.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Remagen

Noch vor Ende Juli 2019 will Samsung zudem 12-GByte-Packages anbieten, die aus 8 der 12-GBit-Chips bestehen. Diese Packages sollen vor allem für Smartphones verwendet werden. Ein derartiges Smartphone hat dann mehr Arbeitsspeicher als viele Endkundennotebooks. Ein solches Package schafft eine Datenrate von 44 GBit/s. Samsung verspricht ferner, dass der Speicher weniger elektrische Leistung aufnehmen soll als der Vorgänger. Das soll nicht nur durch Race to Idle möglich sein, sondern auch während Lastphasen.

Der nächste Schritt in Samsungs DRAM-Halbleiterfertigung ist erst für das Jahr 2020 geplant. Bis dahin will der Hersteller 16-GBit-Chips produzieren. Ein genaues Datum für die Muster- oder Massenfertigung gibt es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. (-28%) 17,99€
  3. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Jurassic World Evolution Deluxe Edition für 15...
  4. (-60%) 23,99€

ase (Golem.de) 22. Jul 2019

Hallo, ja, stimmt, da kam was durcheinander. Danke für den Hinweis, ich hab's korrigiert...

Quantium40 18. Jul 2019

Wo ist das Problem? Die Ansteuerung ist auch nicht komplizierter, als wenn du in Bank 1...


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /