• IT-Karriere:
  • Services:

Halbleiter: Samsung beginnt mit Massenfertigung von 12-GBit-DRAM

Der Halbleiterhersteller Samsung hat damit begonnen, 12-GBit-LPDDR5-Bausteine in der Masse zu produzieren. Der neue Speicher ist laut Hersteller rund 30 Prozent schneller als die Vorgängerbausteine.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung hat neue Bausteine im Angebot.
Samsung hat neue Bausteine im Angebot. (Bild: Samsung)

Samsung hat mit der Serienproduktion von 12-GBit-RAM-Bausteinen in der 10-Nanometer-Prozesstechnik begonnen. Es handelt sich dabei um LPDDR5-RAM, der mit 5,5 GBit/s noch einmal 30 Prozent schneller ist als der ebenfalls noch recht aktuelle LPDDR4x-Speicher mit der gleichen Kapazität.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)

Noch vor Ende Juli 2019 will Samsung zudem 12-GByte-Packages anbieten, die aus 8 der 12-GBit-Chips bestehen. Diese Packages sollen vor allem für Smartphones verwendet werden. Ein derartiges Smartphone hat dann mehr Arbeitsspeicher als viele Endkundennotebooks. Ein solches Package schafft eine Datenrate von 44 GBit/s. Samsung verspricht ferner, dass der Speicher weniger elektrische Leistung aufnehmen soll als der Vorgänger. Das soll nicht nur durch Race to Idle möglich sein, sondern auch während Lastphasen.

Der nächste Schritt in Samsungs DRAM-Halbleiterfertigung ist erst für das Jahr 2020 geplant. Bis dahin will der Hersteller 16-GBit-Chips produzieren. Ein genaues Datum für die Muster- oder Massenfertigung gibt es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (PS4), 34,84€ (Xbox One), 49,99€ (Steam-Code)
  2. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  3. 59,99€ (USK 18)
  4. 9,99€

ase (Golem.de) 22. Jul 2019

Hallo, ja, stimmt, da kam was durcheinander. Danke für den Hinweis, ich hab's korrigiert...

Quantium40 18. Jul 2019

Wo ist das Problem? Die Ansteuerung ist auch nicht komplizierter, als wenn du in Bank 1...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  2. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  3. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus

Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

    •  /