Abo
  • Services:
Anzeige
Haier hat im Vorfeld der CES 2014 zwei Tablets und ein Smartphone vorgestellt.
Haier hat im Vorfeld der CES 2014 zwei Tablets und ein Smartphone vorgestellt. (Bild: Haier)

Haier Dünne Tablets und großes Smartphone vorgestellt

Haier hat im Vorfeld der CES 2014 ein Smartphone und zwei Tablets mit Android als Betriebssystem vorgestellt. Das 7,85-Zoll-Tablet ist mit 6,6 mm besonders dünn. Das Smartphone und das 10-Zoll-Tablet besitzen ein Display mit hoher Auflösung.

Anzeige

Mit dem Haierpad Mini 781 hat Haier eines der dünnsten Tablets vorgestellt. Es ist mit 6,6 mm rund 0,3 mm dünner als Sonys 10-Zoll-Modell Xperia Tablet Z und damit laut Haier das dünnste Tablet der Welt.

Das IPS-Display des Android-Tablets ist 7,85 Zoll groß und löst mit 1.280 x 720 Pixeln auf, was einer Pixeldichte von 187 ppi entspricht. Der nicht näher genannte Quad-Core-Prozessor taktet mit 1,6 GHz, die Rückkamera löst mit 5 Megapixeln auf. Für Videotelefonie ist eine 2-Megapixel-Frontkamera verbaut. Der interne Speicher ist je nach Modell 8 oder 16 GByte groß.

  • Das Haierpad H6000 besitzt eine Rückkamera mit 13 Megapixeln. (Bild: Haier)
  • Das Display ist 5,89 Zoll groß. (Bild: Haier)
  • Haierpad Maxi 1043 (Bild: Haier)
  • Auf dem Haierpad Maxi 1043  ist Android 4.2 installiert. (Bild: Haier)
  • Das Haierpad Maxi 1043 ist 6,9 mm dick. (Bild: Haier)
  • Das Haierpad Mini 781 ist 6,6 mm dick. (Bild: Haier)
  • Haierpad Mini 781 (Bild: Haier)
Das Display ist 5,89 Zoll groß. (Bild: Haier)

Angaben zur Konnektivität, zum Arbeitsspeicher und zum Akku macht der Hersteller nicht. Als Betriebssystem wird Android 4.2 alias Jelly Bean verwendet.

Das Tablet soll laut Hersteller ab Februar 2014 in Schwarz, Silbermetallic und Champagnergold zu einem Preis von 200 Euro für die 8-GByte-Variante und 230 Euro für die 16-GByte-Variante verfügbar sein.

6,9 mm dünnes 10-Zoll-Tablet

Das Haierpad Maxi 1043 besitzt ein 10-Zoll-Display im 16:10-Format mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, dabei ist es mit 6,9 mm nur 0,3 mm dicker als die 7,85-Zoll-Variante. Auch hier ist ein nicht näher spezifizierter Quad-Core-Prozessor verbaut, der mit 1,6 GHz taktet. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, Angaben zum internen Flash-Speicher macht der Hersteller nicht.

Die Rückkamera löst mit 5 Megapixeln auf, die Frontkamera mit 2 Megapixeln. Das Gerät verfügt über WLAN und Bluetooth, auch hier macht Haier keine genauen Angaben. Als Betriebssystem kommt ebenfalls Android 4.2 zum Einsatz.

Ab April 2014 soll das Android-Tablet in Schwarz, Dunkelblau und Violett für 330 Euro erhältlich sein.

Android-Smartphone mit 5,89-Zoll-Display

Das Haierpad H6000 ist ein Smartphone mit 5,89 Zoll großem Display. Dieses besitzt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, was einer Pixeldichte von 373 ppi entspricht. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der interne Speicher 16 GByte. Angaben zum Prozessor macht der Hersteller nicht.

Die 13-Megapixel-Rückkamera wird bei schlechten Lichtbedingungen von einem LED-Blitz unterstützt. Die 5-Megapixel-Frontkamera ermöglicht Videotelefonie und dürfte auch für Selbstporträts reichen. Das Smartphone unterstützt laut Hersteller 2G, 3G und HSDPA+, ein Bluetooth- und GPS-Modul ist ebenfalls verbaut. Das Haierpad H6000 ist 8,2 mm dünn und 205 Gramm schwer. Der Akku mit einer Nennladung von 3.200 mAh ist fest verbaut. Als Betriebssystem ist Android 4.2 installiert.

Das Android-Smartphone soll ab April 2014 in Schwarz für 350 Euro verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Schnarchnase 07. Jan 2014

aber immerhin sehen sie schön schlicht aus.

David64Bit 06. Jan 2014

Wird bestimmt ein Update geben auf 4.5 *ironie off*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-57%) 12,99€
  3. (-50%) 4,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: HomePod vs Echo

    nightmar17 | 00:07

  2. Re: Sollte ich mich geirrt haben

    Hyrule | 00:04

  3. Re: schnellste serienmässige Beschleunigung?

    ChMu | 17.11. 23:57

  4. Re: "Versemmelt"

    DAUVersteher | 17.11. 23:50

  5. A8-Chip

    AussieGrit | 17.11. 23:49


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel