• IT-Karriere:
  • Services:

Hack für CFW: LV0-Key für Playstation 3 ist im Umlauf

Ist das der endgültige Bruch von Sonys Sicherheitssystem für die PS3? Viele Beobachter gehen davon aus, denn: Mit dem nun veröffentlichten LV0-Key lässt sich bisher jedes Firmwareupdate von Sony so umstricken, dass auch schwarzkopierte Spiele laufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3 Super Slim
Playstation 3 Super Slim (Bild: Sony)

Die Hackergruppe "The Three Musketeers" hat den sogenannten LV0-Key für das Sicherheitssystem für die PS3 veröffentlicht. Wie dem inoffiziellen Entwickler-Wiki für die PS3 zu entnehmen ist, handelt es sich bei diesem Schlüssel um eine digitale Signatur, die für das Laden des Betriebssystems direkt nach dem Bootloader benötigt wird. Mit dem LV0-Key ist bisher unter anderem das Update der Firmware geschützt. Wie Eurogamer berichtet, soll es mit dem Key möglich sein, auch bei Konsolen, die eine neuere Firmware als Version 3.60 besitzen, ein anderes Update einzuspielen.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Dieses "Rollback", das von Sony eigentlich gesperrt ist, ist für Anwender von modifizierten Konsolen wichtig, weil sie so sowohl Originalspiele samt Zugang zum Playstation Network nutzen können als auch Schwarzkopien, die nur mit einer älteren Custom Firmware (CFW) arbeiten. Dass Hacker nun auch neue Versionen der Firmware verändern und mit dem LV0-Key selbst signieren können, eröffnet auch die Möglichkeit, neuere Updates so umzubauen, dass Schwarzkopien laufen, die neuere Versionen der PS3-Firmware benötigen.

Zudem können Hacker so nun auch wieder alternative Betriebssysteme booten, die Sony mit der Firmware 3.21 wegen Sicherheitsproblemen ausgesperrt hatte. Die Linux-Images, die frühere Versionen der PS3 akzeptiert hatten, sind jedoch schon lange im Umlauf und vielfach modifiziert, es fehlte bisher nur die Möglichkeit, sie auch mit neueren Versionen der Firmware zu signieren und dann zu booten.

Auch CFW nach Version 3.60 jetzt möglich

Der LV0-Key gilt auch als Durchbruch, weil Sony mit der Firmware 3.60 zahlreiche Sicherheitslücken der Konsole geschlossen hatte, und die CFW-Szene sich bisher stets an Versionen vor dieser Ausgabe orientieren musste. Neuere CFW-Versionen, die auch aktuellere Spiele akzeptiert hätten, waren so nicht mehr möglich. Sofern sich das Unternehmen nicht zu einem erneuten und vollständigen Umbau des Sicherheitssystems entschließt, dürfte zumindest kopierte Software, die Versionen vor 4.30 voraussetzt, mit den Hacks wieder laufen.

Sony wollte diese aktuelle Version 4.30 eigentlich am 23. Oktober 2012 veröffentlichen, hat das nun aber um einen Tag verschoben. Ob das eine Reaktion auf die Veröffentlichung des LV0-Keys ist und ob dieser schnell ausgetauscht werden kann, ist nicht bekannt.

Der Key ist nach den Angaben von Three Muskateers - in manchen Veröffentlichungen nennt sich die Gruppe auch Three Tuskateers - in der Hackerszene schon länger bekannt. Da aber eine chinesische Gruppe begann, CFWs unter dem Namen "BluediskCFW" zu verkaufen, haben sich die Musketiere dazu entschlossen, den Key zu veröffentlichen, um Geschäftemachern einen Riegel vorzuschieben. Die Hacker betonen in ihrer Stellungnahme auch, dass es ihnen nicht darum gegangen sei zu beweisen, dass sie den Schlüssel zuerst entdeckt hätten. Hätte es nicht schon Leaks zu dem Key gegeben, wäre er ihren Angaben nach nie veröffentlicht worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,61€
  2. 4,99€
  3. (-28%) 17,99€

Zavrtak 25. Okt 2012

Ich glaube du hast hier etwas verwechselt. Die Pauschalabgabe dient der Vergütung deiner...

Schattenwerk 25. Okt 2012

Sieht man ja an der Xbox wie uninteressant diese für Spieleentwickler geworden ist...

OnlyPlayin 25. Okt 2012

das wurde ja bei 3.60 gemacht aber nicht der loader wurde gesplittet sondern eine 2te...

redwolf 25. Okt 2012

PS3 wenn überhaupt dann gebraucht kaufen, dann verdient Sony nicht mehr daran.

OnlyPlayin 24. Okt 2012

Behauptungen von Golem auseinandergenommen. Golem, falsch: Lv0 Key ist eine Signatur...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

    •  /