H1Z1: Städtebau im Zombieland

Durch umfangreiche Möglichkeiten zum Bau von Gebäuden und sogar Siedlungen soll sich H1Z1 von Konkurrenten wie Day Z unterscheiden, so Sony Online Entertainment. In dem Zombie-MMO soll es aber auch ganz handfeste Action geben.

Artikel veröffentlicht am ,
H1Z1
H1Z1 (Bild: Sony Online Entertainment)

Unter dem Titel H1Z1 arbeitet Sony Online Entertainment an einem im Zombie-Szenario angesiedelten Free-to-Play-MMO. Bereits in den nächsten Wochen sollen Spieler im Rahmen eines "Early Access"-Programms für rund 20 US-Dollar einsteigen können. Auf Basis der hauseigenen Forgelight-Engine (Planetside 2) soll zuerst eine PC-Version entstehen, später soll es eine Umsetzung für die Playstation 4 geben, so SOE-Chef John Smedley auf Reddit.com.

Stellenmarkt
  1. System- und Netzwerkadministrator (w/m/d)
    Rögelein GmbH, Stuttgart
  2. Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)
    procilon Group GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Spieler kämpfen in H1Z1 rund 15 Jahre nach dem Auftauchen der ersten Infizierten um ihr Überleben. Das Spiel startet irgendwo in einem abgelegenen Teil der USA. Nach und nach soll die offene Spielewelt dann um weitere Umgebungen und Städte erweitert werden.

Ein großer Unterschied zu anderen Zombie-Actionspielen: Spieler sollen eigene Gebäude und sogar ganze Siedlungen aus dem Boden stampfen können, indem sie zuvor Holz und weitere Rohstoffe sammeln. Auch das Herstellen von Waffen und sonstigen Ausrüstungsgegenständen soll eine wichtige Rolle spielen.

Laut Smedley ist nicht ein einziger großer Server geplant, auf dem Spieler antreten. Stattdessen soll es mehrere kleinere virtuelle Welten geben, in denen jeweils sehr unterschiedliche Regeln gelten; Instanzen sollen keine oder nur eine kleine Rolle spielen. Neben den Hauptfeinden, den Infizierten, muss der Spieler auch mit Wildtieren kämpfen. Von Anfang an soll es steuerbare Fahrzeuge geben, später sollen auch Flugzeuge und Helikopter dazukommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gesundheitsministerium
Ab nächster Woche wieder Impfzertifikate aus Apotheken

Nach einer Sicherheitslücke bei der Ausstellung von Impfzertifikaten will das Gesundheitsministerium bisher keinen Betrug festgestellt haben.

Gesundheitsministerium: Ab nächster Woche wieder Impfzertifikate aus Apotheken
Artikel
  1. Unwetterkatastrophe: Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
    Unwetterkatastrophe
    Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk

    Trotz harter Arbeit der Helfer und Netzbetreiber sind Ortschaften an der Ahr weiter abgeschnitten.

  2. Digitaler Impfpass: Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke
    Digitaler Impfpass
    Kein Zertifikatsrückruf unter dieser Apotheke

    Was tun mit den illegal ausgestellten digitalen Impfpässen? Zurückziehen ist nicht vorgesehen. Im Notfall müssen alle neu ausgestellt werden.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  3. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

boiii 14. Apr 2014

Wer sagt denn das es PvE ist? Ich finde gerade, weil man auch auf Spieler Acht geben...

dopemanone 14. Apr 2014

ja ist scho frech wie leute einfach ideen anderer leute weiter verwursten. z.b. bei der...

Tyres91 14. Apr 2014

In D2 wie in D3 der Hardcoremod. Tod = Charakter weg.

xMarwyc 13. Apr 2014

Alle Zombie survival Spiele waren technisch oder vom gameplay übel der rotz. Außer Rust...

Icestorm 12. Apr 2014

Ob das so viele Leute reißt, dass sie sie Zeit und Geld (Spiel oder bei F2P Ausrüstung...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /