Abo
  • Services:
Anzeige
Terratec hat Insolvenzantrag gestellt, soll aber gerettet werden.
Terratec hat Insolvenzantrag gestellt, soll aber gerettet werden. (Bild: Terratec)

H & S Entwicklungsgesellschaft: Umbenanntes Terratec meldet Insolvenz an

Terratec hat Insolvenzantrag gestellt, soll aber gerettet werden.
Terratec hat Insolvenzantrag gestellt, soll aber gerettet werden. (Bild: Terratec)

Der Hardwarehersteller Terratec wurde umbenannt und hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen soll jedoch gerettet werden, der vorläufige Insolvenzverwalter Eberhard Stock zeigt sich zuversichtlich.

Der Hardwarehersteller Terra Tec Electronic GmbH befindet sich seit dem 2. Oktober 2012 im Insolvenzeröffnungsverfahren. Genauer gesagt ist es die H & S Entwicklungsgesellschaft, in die sich Terratec noch im Vormonat umbenannt hatte. Das Unternehmen aus Nettetal ist vor allem für seine TV-Karten und seine Noxon-Internetradios bekannt.

Anzeige

Die hohen Entwicklungskosten für die Noxon-Produkte, die von Auftragsunternehmen in Asien gefertigt werden, sollen auch einer der Hauptgründe für steigende Verluste gewesen sein. Diese Verluste wollten oder konnten die Gesellschafter zwar nicht ausgleichen, das Unternehmen soll aber trotzdem gerettet werden. Das erklärte der vorläufige Insolvenzverwalter Eberhard Stock von der Kanzlei Nierung Stock Tömp.

Die Umbenennung sei darin begründet, dass die Marke Terratec nicht geschädigt werden solle - und die Markenrechte bei Dritten lägen. Denen sei aber ebenfalls daran gelegen, dass die Marken weitergeführt würden. Auch der Gesellschaft sei es wichtig, dass das Unternehmen weiter existiere. Mit einem Insolvenzplan solle das restrukturierte Terratec deshalb eine neue, tragfähige Grundlage erhalten. Bestehende Terratec-Kunden sollten sich keine Sorgen um Garantie und Gewährleistung machen müssen.

Es "sieht insgesamt recht gut aus", so Stock. Das dürfte aber nur gelten, wenn das Weihnachtsgeschäft 2012 auch genutzt werden kann. Denn den hohen Noxon-Entwicklungskosten und der starken Konkurrenz bei TV-Tunern standen bisher offenbar auch zu geringe Abverkäufe gegenüber.


eye home zur Startseite
Bouncy 11. Okt 2012

Aber wie kommt die höherwertige Musik ans Ohr ohne entsprechende Anlage? Du legst auf...

0xDEADC0DE 10. Okt 2012

Sei froh, dass du keinen von MSI hast... ;) Ich bin MSI-Fan, aber nicht was deren DVB-T...

P.Lustig 09. Okt 2012

es ist immer wieder überraschend, wie viele User sich melden zur Leichenfledderei! Ich...

ThorstenMUC 09. Okt 2012

Wäre schade um das Unternehmen... die Produkte (TV-Karten) waren immer zuverlässig und...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. mobileX AG, München
  3. WKM GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 47,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Siri und diktieren

    _Freidenker_ | 20:41

  2. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    Eheran | 20:40

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 20:39

  4. Re: Lösung für Nutzer mit Root?

    v2nc | 20:39

  5. Re: Erster!!!

    violator | 20:33


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel