Abo
  • Services:
Anzeige
H-Frame 2.0
H-Frame 2.0 (Bild: In Win)

H-Frame 2.0: In Wins Edel-Gehäuse kostet 1.500 Euro

H-Frame 2.0
H-Frame 2.0 (Bild: In Win)

Aluminium, Glasplatten und viel Luft: In Wins H-Frame 2.0 ist ein edles Gehäuse mit integriertem Netzteil. Wer eines haben möchte, muss sich beeilen - in Europa werden nur 250 Stück verkauft.

In Win hat das H-Frame 2.0 vorgestellt, ein Designer-Gehäuse mit integriertem Netzteil. Der Big-Tower wurde in einer Kleinserie von 500 Stück gefertigt, in Europa werden 250 davon exklusiv bei Caseking für 1.500 Euro verkauft. Das H-Frame 2.0 besteht aus neun miteinander verbundenen, schwarzen Aluminium-Lamellen und getönten Hartglas-Seitenwänden, hinzu kommt eine bernsteinfarbene LED-Beleuchtung mit sechs Helligkeitsstufen.

Anzeige

Der H-Frame 2.0 misst 597 x 582 x 271 mm und wiegt etwas über 19 kg. Damit kann das Gehäuse auch Mainboards im E-ATX-Format aufnehmen, beispielsweise Asus' ROG Rampage V Extreme mit Sockel 2011-3 für Chips wie den Core i7-6950X. Der Big-Tower nimmt sechs 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke auf, wovon zwei für Hot-Swap-HDDs oder -SSDs gedacht sind. Das H-Frame 2.0 hat Platz für einen 120-mm-Heck- und drei 120-mm-Deckel-Lüfter, mitgeliefert wird keiner und bedingt durch das Design fehlen Staubschutzfilter.

Am Boden des H-Tower 2.0 sitzt das beleuchtete Signature SII-1065W Netzteil mit 1.065 Watt und vollmodularen Kabeln. Gekühlt wird es mit einem 165-mm-Lüfter, die Effizienz soll bei 92 Prozent liegen. Obskures Detail: Das mit Glasseitenwänden versehene Netzteil verfügt über einen USB-Port an der Rückseite um Smartphones aufzuladen. Am I/O-Panel befinden sich neben Audio noch drei USB-3.0-Ports und ein USB-3.1-Anschluss in Type-C-Ausführung.

  • H-Tower 2.0 (Bild: In Win)
  • Signature SII-1065W (Bild: In Win)
  • H-Tower 2.0 (Bild: In Win)
  • H-Tower 2.0 (Bild: In Win)
  • H-Tower 2.0 (Bild: In Win)
  • H-Tower 2.0 (Bild: In Win)
  • H-Tower 2.0 (Bild: In Win)
H-Tower 2.0 (Bild: In Win)

Gerade mit Hinblick auf das Design vermissen wir aber unter anderem eine Festplattenentkopplung und Gummimanschetten, um die Kabelführung unsichtbar zu gestalten. Laut Computerbase sind zudem einige der Stränge nicht sauber gesleevt, weshalb die Kabelfarbe durchschimmert.


eye home zur Startseite
razer 22. Jul 2016

:) der nick ist hier allerdings schon 10 Jahre alt (halleluja ich häng schon seit 10...

Dwalinn 22. Jul 2016

Selbst geschenkt würde ich das Gehäuse nicht für meinen Spiele PC nutzen wegen den von...

RicoBrassers 21. Jul 2016

Da wäre das be Quiet! Dark Base Pro 900 schon eine bessere Alternative, IMO. :)

RicoBrassers 21. Jul 2016

Aber wie wir beide bereits angemerkt haben: Es kann auch gut aussehen, besser als die...

NeoCronos 21. Jul 2016

aber als Serie Schrott^^ Sowas kann man für einen Wettbewerb bauen und als Einzelstück...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GOM GmbH, Braunschweig
  2. Mediaform Unternehmensgruppe über ACADEMIC WORK, Hamburg, Reinbek
  3. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  4. über JobLeads GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)
  2. 556,03€
  3. (u. a. Technikprodukte & Gadgets von Start-ups reduziert, Sport & Outdoor-Produkte günstiger)

Folgen Sie uns
       


  1. Samsung

    Chip-Sparte bringt Gewinnanstieg

  2. Mario Kart 8 Deluxe im Test

    Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo

  3. Google Global Cache

    Googles Server für Kuba sind online

  4. Snap Spectacles im Test

    Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans

  5. Hybridkonsole

    Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch

  6. Windows 10

    Fehler unterbricht Verteilung des Creators Update teilweise

  7. Noonee

    Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  8. Atom C2000 & Kaby Lake

    Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

  9. Netzausrüster

    Nokia macht weiter hohen Verlust

  10. Alien Covenant In Utero

    Neomorph im VR-Brustkasten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto VW testet E-Trucks
  2. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  3. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

  1. Re: EU Zulassung L7e-CP ????

    M.P. | 15:01

  2. Re: Stadtautos verbieten

    Teebecher | 15:00

  3. Re: Der Vorteil gegenüber einem Stuhl ist mir...

    chewbacca0815 | 15:00

  4. Re: Ein Schlag ins Gesicht für alle Besitzer auf...

    LH | 14:59

  5. Re: OCH Downloader abgemahnen

    deutscher_michel | 14:57


  1. 14:55

  2. 14:00

  3. 12:42

  4. 12:04

  5. 12:02

  6. 11:54

  7. 11:49

  8. 11:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel