Abo
  • Services:

Guild Wars 2: Anmeldung zum Betatest für Onlinerollenspieler

Derzeit ist es möglich, sich für den Betatest von Guild Wars 2 zu bewerben. Das Onlinerollenspiel zählt zu den wichtigsten PC-Titeln für 2012.

Artikel veröffentlicht am ,
Der geschlossene Betatest von Guild Wars 2 beginnt bald.
Der geschlossene Betatest von Guild Wars 2 beginnt bald. (Bild: Guild Wars 2)

Der erste größere geschlossene Betatest für Guild Wars 2 (GW2) ist für den Frühling 2012 geplant. Noch bis Freitagnachmittag haben Interessierte Zeit, sich dafür zu bewerben. Der erste Schritt ist das Herunterladen und Ausführen eines Tools (DX Diag), das die Hardwareausstattung des Windows-Rechners analysiert und dessen Auswertungsdatei an NCSoft übertragen werden muss. Danach muss noch ein Formular ausgefüllt werden.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. via experteer GmbH, verschiedene Standorte (Deutschland, Ungarn, Slowakei)

NCSoft sieht Guild Wars 2 als Game-Changer für die Welt der Onlinerollenspiele. Das Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) soll vieles anders machen: Es soll die Spieler gleich ins Geschehen bringen und die Abenteuer ansprechend und ohne Questbeschreibungstextwüsten präsentieren. Dynamische Events sollen dafür sorgen, dass die Welt nicht zu schnell langweilig wird. Zudem gibt es nicht nur Abenteuer zu Land, sondern auch unter Wasser.

Einen offiziellen Starttermin für Guild Wars 2 haben NCSoft und Arenanet noch nicht bekanntgegeben. Vor Sommer 2012 ist aber nicht damit zu rechnen. Konkurrenz bekommt Guild Wars 2 in diesem Jahr durch The Secret World von Funcom, das sich vor allem durch das Setting von bisherigen Fantasy-Onlinerollenspielen unterscheidet - es spielt auf der heutigen Erde und dreht sich um wettstreitende Geheimbünde, Mysterien und grausige Ungeheuer.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Hotohori 01. Mär 2012

Mein Ergebnis wäre sicherlich auch nicht so gut, aber man kann sich ja mit Anderen...

Hotohori 24. Feb 2012

Ist wieder mal schlecht in den News geschrieben. Gemeint ist, dass das Tool wie DxDiag...

Rei 24. Feb 2012

Sry, aber ich lach mal ne Runde. :D Wie lange hast du dich mit dem Thema beschäftigt...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

    •  /