Abo
  • Services:
Anzeige
Hackerdrohung auf den Computern der Mitarbeiter von Sony Pictures
Hackerdrohung auf den Computern der Mitarbeiter von Sony Pictures (Bild: Screenshot Golem.de)

Guardians of Peace: Drei Sony-Filme durch Hack vor Kinostart im Internet

Hackerdrohung auf den Computern der Mitarbeiter von Sony Pictures
Hackerdrohung auf den Computern der Mitarbeiter von Sony Pictures (Bild: Screenshot Golem.de)

Nach dem Hack von Sony Pictures tauchen nun mehrere Filme im Internet auf, die noch gar nicht in den Kinos angelaufen sind. Zu dem Hack hatte sich die Gruppe Guardians of Peace bekannt.

Anzeige

Nachdem offenbar das gesamte Netzwerk von Sony Pictures durch die Gruppe Guardians of Peace (GOP) gehackt wurde, sind mehrere Filme zum illegalen Download aufgetaucht, die noch nicht in den Kinos sind. Darunter sind der Familienfilm Annie mit Jamie Foxx und Cameron Diaz.

Still Alice mit Julianne Moore und Alec Baldwin sollte in den USA am 16. Januar in die Kinos kommen. Für Mr. Turner mit Timothy Spall ist der 19. Januar 2015 der US-Kinostart.

Nur der Weltkriegsfilm Fury Herz aus Stahl mit Brad Pitt ist in den USA seit einigen Wochen zu sehen, der Filmstart in Deutschland ist am 1. Januar 2015. Bis Sonntagabend ist der Film von 1,2 Millionen IP-Adressen heruntergeladen worden, berichtete der Filmbranchendienst Variety unter Berufung auf den Trackingdienst Excipio.

Wie die britische Financial Times berichtet, ermittelt das FBI gegen die Hacker.

Durch den Hack seien in der vergangenen Woche alle Computer bei Sony Pictures ausgeschaltet worden. Die Hacker gaben Links zu entsprechenden ZIP-Dateien bekannt, die Listen von Dateinamen von zahlreichen Dokumenten mit finanziellen Bilanzen und Server-Zugangsberechtigungen enthielten.

Alle Sony-Pictures-Mitarbeiter hätten nach dem Angriff von zu Hause aus arbeiten müssen, weil sie mit ihren Firmenrechnern nicht einmal ins Internet kamen, sagte der Mitarbeiter The Next Web.

Auch Sonys Twitter-Konten wurden gehackt und für die Verbreitung der Hackbotschaften genutzt. Sonys Android-App Backup and Restore wurde durch eine manipulierte Version ersetzt. Die App stand einige Zeit im Play Store zum Download bereit und wurde dann ersetzt.


eye home zur Startseite
Alexspeed 07. Dez 2014

Das scheint nun wohl zu spät LOL

Anonymer Nutzer 03. Dez 2014

Nein,du hast einfach nur keinen Link und unverschämt waren eigentlich nur deine...

kendon 02. Dez 2014

Nimm einen Teilaspekt raus und hacke darauf herum. Das hat Du hingekriegt, die Kunst des...

Yes!Yes!Yes! 02. Dez 2014

Download-Zahlen kann nur derjenige ermitteln, der den entsprechenden Download anbietet...

fehlermelder 02. Dez 2014

Und würdest du den Unterschied auch kurz erklären? Offenbar ist der zu fein für mich.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swyx Solutions AG, Dortmund
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Robert Bosch GmbH, Ditzingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  2. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  3. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Reife Leistung

    TheUnichi | 21:01

  2. Re: Zensur durch die Hintertür

    ArcherV | 21:00

  3. Re: Endlich alle cores ausgelastet?

    Necator | 20:57

  4. Re: Intel kann bald einpacken...

    ArcherV | 20:57

  5. Re: Bin gerade in Norwegen

    spezi | 20:56


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel