GTA Trilogy: Verfügbarkeit und Fazit

GTA: The Trilogy - The Definitive Edition ist für Playstation 4 und 5, Xbox One und Series X/S sowie für Nintendo Switch und Windows-PC (nur Rockstar Launcher) erhältlich und kostet rund 60 Euro. San Andreas ist im Xbox Game Pass enthalten.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist CPQ / Sales Configurater (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. SAP FI/CO Berater (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
Detailsuche

GTA 3 erscheint am 7. Dezember 2021 als Teil von Playstation Now. Am gleichen Tag kommen die Konsolenversionen auf Disc in den Handel. Im ersten Halbjahr 2022 soll die Definitive Edition auch für Smartphones und Tablets mit iOS und Android erscheinen.

Auf den neuen Konsolen laufen alle drei Spiele wahlweise in 4K-Auflösungen und mit einer Bildrate von 60 fps. An Stellen, an denen die Bebauung stark wechselt, also etwa an der Grenze von Hochhäusern zu Flachland, kommt es gelegentlich zu kurzen Rucklern.

Die PC-Version unterstützt mit Nvidia-Grafikkarten auch DLSS. Die Nintendo Switch bietet Menüauswahl über Touchscreen und Zielen via Gyrosensor als Besonderheit. Die Trilogy hat von der USK eine Altersfreigabe ab 18 Jahre erhalten.

Fazit

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Mal unter uns: Eigentlich sind wir wirklich sauer auf Rockstar Games, weil wir die jahrelange Geheimnistuerei rund um GTA 6 einfach unmöglich finden. Angesichts der neuen Trilogy müssen wir leider doch breit zu grinsen, denn die überarbeiteten Klassiker machen uns verdammt viel Spaß!

Rockstar Games hat hier einfach sehr viel richtig gemacht. Die Steuerung fühlt sich so an, wie wir es seit GTA 5 gewohnt sind - klasse! Auch mit der Grafik sind wir auf merkwürdige Art einverstanden: Auch wenn es in keinem der Fälle noch die ursprüngliche Optik ist, sieht man die Unterschiede der drei Titel nun fast besser als bei den Originalen.

  • Das Optionenmenü ist in allen drei Spielen der Trilogy gleich. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • Hier sind wir in den Straßen von GTA 3 unterwegs. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • Das ist kein Ausschnitt, sondern die ganze Karte von GTA 3. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • Die nächtliche Skyline von "Miami" in GTA Vice City. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • Eine der Zwischensequenzen in Vice City (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • Die Steuerung - hier Vice City auf der PS5 - ist in allen drei Spielen gleich. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • Die Karte von Vice City (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • Hier in GTA San Andreas ist die verbesserte Sichtweite gut zu sehen. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • San Andreas besteht aus mehreren Städten und Umland. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
  • In San Andreas verpassen wir uns erstmal einen ordentlichen Haarschnitt. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
Das Optionenmenü ist in allen drei Spielen der Trilogy gleich. (Bild: Rockstar Games / Screenshot: Golem.de)
Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition

Dadurch haben wir das Gefühl, die Evolution der Serie besser zu verstehen als bislang. Das gilt auch spielerisch: GTA 3 wirkt mit seiner kleinen und simplen Stadt fast wie eine Art Mini-Grand-Theft-Auto. Vice City sieht schon wie eine Metropole aus, und in San Andreas ist erkennbar das Entstehen der heute gewohnten Welt mit Umgebung erkennbar.

Bei Vice City und San Andreas hat das aber auch den Wunsch nach einem echten Remake geweckt, wie es Capcom zuletzt mit einigen Resident Evil gemacht hat - also praktisch neue Spiele auf Basis des bekannten Szenarios und der Handlung.

Aber wie auch immer: Fürs erste sind wir auch mit der neuen GTA Trilogy glücklich. Selbst wer bislang nur GTA 5 kennt, kann trotz einiger Abstriche in Sachen Grafik, Spieldesign und Story sehr viel Spaß mit den überarbeiteten Klassikern haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 GTA Trilogy im Test: Drei Feste für Fans von Grand Theft Auto
  1.  
  2. 1
  3. 2


yumiko 23. Nov 2021 / Themenstart

Bei anderen Tests von dem Autor kann man immer mal anderer Meinung sein, aber hier...

nachgefragt 17. Nov 2021 / Themenstart

Hätte eher damit gerechnet, dass damit entgegnet wird, dass c) bereits im zweiten Teil...

Unchipped 17. Nov 2021 / Themenstart

GTA San Andreas ohne Rage Against the Machine - Killing in the Name ist kein GTA San...

Nullmensch 17. Nov 2021 / Themenstart

Sie sprechen mir aus der Seele. Von einem seriösen IT Magazin wie Golem hätte ich...

Sportstudent 13. Nov 2021 / Themenstart

Ich bin tatsächlich auch etwas enttäuscht und habe mich von den Aussagen auf Golem...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
OneXPlayer 1S im Test
Die Über-Switch

Mit schnellem Prozessor, viel RAM und integrierter Intel-GPU soll der OneXPlayer zum stärksten Spiele-Handheld werden. Das klappt zumindest teilweise.
Ein Test von Martin Wolf

OneXPlayer 1S im Test: Die Über-Switch
Artikel
  1. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

  2. Leistungsschutzrecht: Corint Media fordert von Facebook 190 Millionen Euro
    Leistungsschutzrecht
    Corint Media fordert von Facebook 190 Millionen Euro

    Die Verwertungsgesellschaft verlangt von Facebook nur die Hälfte von dem, was Google zahlen soll.

  3. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungen und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /