• IT-Karriere:
  • Services:

GTA San Andreas: Los Santos für die Hosentasche

Wer jeden Straßenzug in GTA 5 kennt, darf seine Ortskenntnisse demnächst auf mobilen Endgeräten erweitern: Rockstar Games kündigt eine Neuauflage von GTA San Andreas für mobile Endgeräte an. Gegenüber dem Original soll unter anderem die Grafik überarbeitet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA San Andreas
Artwork von GTA San Andreas (Bild: Rockstar Games)

Ein paar Missionen von GTA 5 spielen ziemlich direkt auf das 2004 veröffentlichte GTA San Andreas an - etwa eine Schießerei mit Gangmitgliedern. Nun kündigt Rockstar Games an, im Dezember 2013 eine Neuauflage von San Andreas für ausgewählte mobile Endgeräte unter iOS, Android und Windows Phone zu veröffentlichen. Welche genau, will der Publisher erst später mitteilen.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Wolfsburg
  2. Globus SB-Warenhaus Holding, Sankt Wendel

Die Grafik soll gegenüber dem Original überarbeitet werden. Dank "dynamischer und detailreicher Schatten, höherer Sichtweite, einer reichhaltigeren Farbpalette sowie verbesserter Charakter- und Fahrzeug-Modelle" soll die Neuauflage die "bestaussehende Version von San Andreas" sein, findet jedenfalls Rockstar selbst.

Die Bedienung soll über eine neue Touchsteuerung mit kontextsensitiven Optionen erfolgen, die die Tasten nur anzeigt, wenn der Spieler sie braucht. Es gibt drei Vorlagen zum Fahren und Bewegen sowie ein überarbeitetes Speicherpunktsystem. Unter iOS 7 unterstützt das Spiel auch "Made for iOS"-kompatible Controller, etwa von Logitech.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.099€ (Bestpreis mit Saturn und MediaMarkt)
  2. (u. a. Oppo Smartphones, Wearables und Kopfhörer (u. a. OPPO Reno4 Pro 5G 128GB 6,5 Zoll 90Hz...
  3. (u. a. SilentiumPC Ventum ARGB Tower für 59,90€, Intel Core i3-10300 für 109,90€, Asus LED...
  4. 199,90€ (Bestpreis)

zZz 28. Nov 2013

grafik marginal, war ja die gleiche engine gameplay ich fand's toll...

renegade334 27. Nov 2013

Bindung der Lizenz an Google-Account und Titanium - Zwar noch nicht probiert, hört sich...

Clown 27. Nov 2013

Das war durchaus ernst gemeint.


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

      •  /