GTA Online: PS4 und Xbox One geraten ins Hintertreffen

Die technisch verbesserte Version von GTA 5 wird sowohl für die Playstation 5 als auch für Xbox Series X auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA 5
Artwork von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Nach der Ankündigung von GTA5 für die Playstation 5 hat das Entwicklerstudio Rockstar Games auch eine Ausgabe für die Xbox Series X bestätigt.

Stellenmarkt
  1. Software Architect (w/m/d)
    Analytik Jena GmbH, Jena
  2. IT Inhouse Consultant (m/w/d) Business Intelligence
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
Detailsuche

Die Versionen sollen mit "technischen Verbesserungen, überarbeiteter Grafik und gesteigerter Leistung die neueste Hardware voll ausnutzen, um das Spiel noch schöner und flüssiger zu machen als jemals zuvor", schreibt das Studio in einer Pressemitteilung. Weitere Details nennt es nicht.

Gleichzeitig kündigen die Spielentwickler an, dass es "exklusiv für die neuen Konsolen und PC" zusätzliche GTA-Online-Inhalte geben werde. Das bedeutet im Umkehrschluss: Wer das Spiel lediglich für Playstation 4 oder Xbox One besitzt, erhält diese Updates nicht.

Ähnlich ist Rockstar Games schon in der aktuellen Generation vorgegangen: 2015 hatte das Studio die Unterstützung der Playstation 3 und der Xbox 360 beendet, für die GTA 5 im Jahr 2013 ursprünglich erschienen war.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die verbesserte Fassung des Spiels soll in der zweiten Hälfte 2021 auf den Markt kommen. Außerdem wird es dann erstmals eine allein lauffähige Fassung von GTA Online geben, also ohne die Kampagne.

Diese Standalone-Version soll in den ersten drei Monaten für Besitzer einer Playstation 5 kostenlos sein - was gleichzeitig heißt, dass man dafür mit einer Xbox Series X Geld ausgeben muss.

Weitere Details will das Entwicklerstudio erst später veröffentlichen. Die enge Zusammenarbeit zwischen Rockstar Games und Sony gibt es übrigens schon länger. Eigentlich wollten die Entwickler sogar ein Exklusivspiel namens Agent für die Playstation 3 produzieren.

Es gibt sogar eine offizielle Webseite, auf der nach wie vor "Coming soon" steht. In den vergangenen Monaten war gelegentlich auch zu hören, dass GTA 6 exklusiv oder zumindest zeitexklusiv für die Playstation 5 entstehe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rockstar Games
Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware

Die Grafik der überarbeiteten GTA Trilogy sieht im Video viel besser aus als im Original. Trotzdem muss es keine ganz neue Hardware sein.

Rockstar Games: Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware
Artikel
  1. Staatstrojaner: Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt
    Staatstrojaner
    Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt

    Nach mehreren Versuchen wurde ein Journalist der New York Times mit dem NSO-Trojaner Pegasus infiziert. Schützen konnte er sich nicht.

  2. Europol: 150 Festnahmen bei Schlag gegen Darknet-Kriminalität
    Europol
    150 Festnahmen bei Schlag gegen Darknet-Kriminalität

    Allein in Deutschland wurden 47 Kunden und Händler der ehemals größten illegalen Handelsplattform im Darknet, Darkmarket, festgenommen.

  3. Satechi: USB-C-Hub integriert eine externe SSD gleich mit
    Satechi
    USB-C-Hub integriert eine externe SSD gleich mit

    Der Hybrid Multiport Adapter kann per USB-C ein Notebook aufladen und weitere Geräte verbinden. Außerdem ist Platz für eine M.2-SSD.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Speicherprodukte von Sandisk & WD zu Bestpreisen (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB 140,99€) • Sapphire Pulse RX 6600 497,88€ • Nintendo Switch OLED 369,99€ • Epos H3 Hybrid Gaming-Headset 144€ • Apple MacBook Pro 2021 erhältlich ab 2.249€ • EA-Spiele günstiger • Samsung 55" QLED 699€ [Werbung]
    •  /