Abo
  • IT-Karriere:

Rockstar Games: Wieder Screenshots von GTA 5

Was ist denn bloß mit Rockstar Games los? Monatelang haben sich die Entwickler von GTA 5 gar nicht zu Wort gemeldet - nun veröffentlichen sie bereits zum zweiten Mal in dieser Woche Bilder aus dem nächsten Grand Theft Auto.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

"Leisure", also "Freizeit", heißt die Serie aus drei Screenshots, die Rockstar Games veröffentlicht hat. Zu sehen ist, dass Spieler in GTA 5 offenbar zum Tennisschläger greifen, an Motocross-Rennen teilnehmen und Fallschirm springen können. Vor zwei Tagen hatten die Entwickler drei Bilder ins Netz gestellt, die unter dem Motto "Transport" standen und offenbar einen Einblick geben sollten, wie man durch und über die Spielestadt Los Santos kommt - nämlich wahlweise im Sportwagen, auf dem Fahrrad oder im Kampfjet. Rockstar selbst bezeichnet die Dateien als Screenshot; inwieweit sie nachbearbeitet wurden, ist nicht bekannt.

  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
GTA 5
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  2. Paul Henke GmbH & Co. KG, Löhne

Die Entwickler haben auch sonst keinerlei weitergehende Erklärung mit den Bildern veröffentlicht. Zwar dürfte das Plus an derlei PR-Aktivitäten durchaus ein Zeichen sein, dass in vielleicht nicht ganz ferner Zukunft frische Infos oder gar so etwas wie ein Erscheinungstermin kommuniziert werden - aber sicher ist das natürlich nicht.

Nachtrag vom 24. August 2012, 17:15

Rockstar Games hat vier weitere Screenshots aus GTA 5 veröffentlicht, die wir auch in unsere Galerie eingebaut haben. Nach Angaben des Entwicklerstudios ist in den nächsten Tagen nicht mit weiteren Bildern zu rechnen. Die nächsten Informationen zu dem Actionrennspiel gibt es angeblich erst in einigen Wochen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 279,90€

Switchblade 23. Aug 2012

Der Social Club war für mich fast das Totschlagargument. Das ist überflüssiger Bullshit...

deutscher_michel 23. Aug 2012

Bla bla.. alles egal dann siehts halt scheisse aus wegen der Konsolen..super!

shazbot 23. Aug 2012

Skyrim. Mit Mods natürlich ;) Auch wenn die "Städte" aus maximal 11 Häusern bestanden :D

Keridalspidialose 23. Aug 2012

Mit Rafting, Gleitschirmfliegen, Wildwasserfahrt, Tennis spielen und Mountainbike-Tour...

uknownothing 23. Aug 2012

Gefällt mir vom ersten Eindruck her, sehr gut


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

    •  /