Abo
  • Services:

Rockstar Games: Wieder Screenshots von GTA 5

Was ist denn bloß mit Rockstar Games los? Monatelang haben sich die Entwickler von GTA 5 gar nicht zu Wort gemeldet - nun veröffentlichen sie bereits zum zweiten Mal in dieser Woche Bilder aus dem nächsten Grand Theft Auto.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

"Leisure", also "Freizeit", heißt die Serie aus drei Screenshots, die Rockstar Games veröffentlicht hat. Zu sehen ist, dass Spieler in GTA 5 offenbar zum Tennisschläger greifen, an Motocross-Rennen teilnehmen und Fallschirm springen können. Vor zwei Tagen hatten die Entwickler drei Bilder ins Netz gestellt, die unter dem Motto "Transport" standen und offenbar einen Einblick geben sollten, wie man durch und über die Spielestadt Los Santos kommt - nämlich wahlweise im Sportwagen, auf dem Fahrrad oder im Kampfjet. Rockstar selbst bezeichnet die Dateien als Screenshot; inwieweit sie nachbearbeitet wurden, ist nicht bekannt.

  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
GTA 5
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Die Entwickler haben auch sonst keinerlei weitergehende Erklärung mit den Bildern veröffentlicht. Zwar dürfte das Plus an derlei PR-Aktivitäten durchaus ein Zeichen sein, dass in vielleicht nicht ganz ferner Zukunft frische Infos oder gar so etwas wie ein Erscheinungstermin kommuniziert werden - aber sicher ist das natürlich nicht.

Nachtrag vom 24. August 2012, 17:15

Rockstar Games hat vier weitere Screenshots aus GTA 5 veröffentlicht, die wir auch in unsere Galerie eingebaut haben. Nach Angaben des Entwicklerstudios ist in den nächsten Tagen nicht mit weiteren Bildern zu rechnen. Die nächsten Informationen zu dem Actionrennspiel gibt es angeblich erst in einigen Wochen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 36,99€
  3. 5,99€
  4. (-46%) 24,99€

Switchblade 23. Aug 2012

Der Social Club war für mich fast das Totschlagargument. Das ist überflüssiger Bullshit...

deutscher_michel 23. Aug 2012

Bla bla.. alles egal dann siehts halt scheisse aus wegen der Konsolen..super!

shazbot 23. Aug 2012

Skyrim. Mit Mods natürlich ;) Auch wenn die "Städte" aus maximal 11 Häusern bestanden :D

Keridalspidialose 23. Aug 2012

Mit Rafting, Gleitschirmfliegen, Wildwasserfahrt, Tennis spielen und Mountainbike-Tour...

uknownothing 23. Aug 2012

Gefällt mir vom ersten Eindruck her, sehr gut


Folgen Sie uns
       


Bose Sleepbuds - Test

Stille Nacht? Die Bose Sleepbuds begegnen nächtlichen Störgeräuschen mit einem Klangteppich, wir haben sie ausprobiert.

Bose Sleepbuds - Test Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /