Abo
  • IT-Karriere:

GTA 5 und Fortnite: Rockstar und Epic kämpfen juristisch gegen Cheats

Hausdurchsuchungen bei Anbietern von Betrugssoftware für GTA 5, Schadensersatz und Geldeinzug bei zwei Streamern von Fortnite: Entwicklerstudios wie Rockstar Games und Epic setzen beim Kampf gegen Cheater auf juristische Schritte.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA 5
Artwork von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Mit einem Cheat namens Infomous haben sich Spieler in der Onlinewelt von GTA 5 eine Zeit lang an jeden beliebige Ort rund um Los Santos teleportieren können. Einigen Personen in Australien wäre es möglicherweise gerade recht, wenn sie in der echten Welt ähnliche Superkräfte hätten: Wie jetzt über Torrentfreak bekanntwurde, hat Rockstar Games im September 2018 bei einem Gericht in Melbourne einen Beschluss erwirkt, mit dem Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmungen von verdächtigem Material zulässig sind. Außerdem dürfen die Beklagten das Land nicht verlassen und keine größeren Vermögenswerte ins Ausland transferieren.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Universität Passau, Passau

Laut Torrentfreak besteht der Verdacht, dass die betreffenden Personen an Vertrieb und Verkauf der Infamous-Mod beteiligt waren, mit der Spieler durch eine Reihe kleinerer Programmfehler die eigentlich nicht gewollten Spezialfähigkeiten verwenden konnten. Rockstar Games schloss die Lücken erst im Sommer 2018. Die kostenpflichtige Version der Mod gab es im Netz für 40 US-Dollar, sie fand in Teilen der Community rasch Verbreitung und sorgte etwa bei ehrlichen Spielern für erhebliche Verstimmung.

Mit rechtlichen Schritten geht Epic Games laut Engadget auch gegen zwei bekannte Streamer vor - der größere hat immerhin rund 1,7 Millionen Abonnenten auf Youtube. Die beiden sollen Cheats in Liveübertragungen vorgeführt und die benötigen Tools auf ihrer Webseite verkauft haben. Engadget zufolge verteidigt sich einer der Streamer mit dem Argument, dass er sein Verhalten selbst als nicht problematisch eingestuft habe: Andere Youtuber würden ja genau das Gleiche tun.

Die Anwälte von Epic wollen die Gewinne der Streamer einziehen sowie Schadensersatz und die Übernahme der Gerichtskosten. Weder Rockstar noch Epic haben sich bislang selbst in der Öffentlichkeit zu den Klagen geäußert. Es ist aber anzunehmen, dass sie Informationen bewusst an die Presse geleitet haben, um andere Anbieter von Cheats abzuschrecken.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (-63%) 11,00€
  3. 0,49€
  4. (-10%) 26,99€

andy01q 17. Okt 2018

Ich hab GTA5 kaum Online gespielt. Als es frisch für PC rauskam hab ich ins Reddit-Forum...

andy01q 17. Okt 2018

Da hast du sicherlich Recht. Ich bin allerdings der Meinung, dass beides höchstens in...

Hotohori 16. Okt 2018

Schön zu sehen, dass sie das bereits nutzen, bringt allerdings nichts, wenn sie damit...

Eierspeise 16. Okt 2018

+1

wupme 16. Okt 2018

Das sind keine einfachen Cheats, das sind Hacks. Hacks die eine Bevorteiligung geben...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. Change-Management Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
  2. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  3. MINT Werden Frauen überfördert?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /