Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Stuntstreckenmodule kommen.
Neue Stuntstreckenmodule kommen. (Bild: Rockstar Games)

GTA 5: Stunts und illegaler Handel für den Onlinemodus

Neue Stuntstreckenmodule kommen.
Neue Stuntstreckenmodule kommen. (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games kündigte eine Reihe umfangreicher Updates für GTA Online an. Unter anderem sollen die Möglichkeiten für das Anlegen von Stuntkursen erweitert werden. Auch ein Nachfolger für die Luxusleben-Erweiterung ist in der Mache.

Es gibt nicht viele Spiele, die in so hoher Frequenz mit qualitativ hochwertigen Erweiterungen versorgt werden wie derzeit GTA 5 mit seinem Onlinemodus. Jetzt kündigt Rockstar Games weitere Addons an, die in den nächsten Monaten erscheinen sollen. So sollen die Möglichkeiten für Fans von Stunts in Los Santos deutlich erweitert werden: Zum einen soll es weitere Fahrzeuge und Ausrüstung geben, zum anderen sollen weitere Module und Abschnitte für den Streckenbau verfügbar gemacht werden.

Anzeige

Ebenfalls geplant ist ein Nachfolger für die Erweiterung Executives and other Criminals - die sich aber noch stärker auf den Handel mit illegalen Waren wie Drogen, geklauten Diamanten und gefälschten Medikamenten konzentrieren soll. Auch der erst kürzlich veröffentlichte Spielmodus In and Out bekommt Nachschub in Form zusätzlicher Umgebungen.

Rockstar kündigt in seinem Blog außerdem eine Reihe weiterer Aktionen und Updates an. Wichtig für die Creator-Szene: Ein größeres technisches Problem, das zu Löchern in der Karte führen konnte, soll grundsätzlich behoben werden. Wann die Erweiterungen und Updates erscheinen, schreiben die Entwickler noch nicht. Sie werden nur für GTA 5 auf Playstation 4, Xbox One und Windows-PC verfügbar sein, nicht für die Versionen auf PS3 und Xbox 360.


eye home zur Startseite
Greg92 17. Mai 2016

Auf dem PC wird es immer Cheater geben.. Ps4 und one ist sicherer. Da kommt wieder ein...

pseudonymer 10. Mai 2016

Content für den singleplayer bringen. Der online Modus ist der absolute graus!! Die...

capprice 10. Mai 2016

Da kann man doch was draus machen :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FCR Immobilien AG, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Kardex Produktion Deutschland GmbH, Neuburg an der Kammel
  4. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3

    Toshibas 512-GBit-Flash-Chips werden in Mustern ausgeliefert

  2. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  3. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich

  4. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  5. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  6. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  7. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  8. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  9. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  10. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    bioharz | 10:20

  2. Re: Kleine Nachhilfestunde in Sachen Demokratie...

    bombinho | 10:18

  3. Mit welchen Strafen hat die Telekom zu rechnen?

    edminthelast | 10:17

  4. Re: Offtopic: > 700 Kommentare. Gab es das hier...

    der_wahre_hannes | 10:15

  5. Re: Kleiner Fehler im Bericht ...

    Gobberwarzen | 10:14


  1. 10:29

  2. 09:47

  3. 09:44

  4. 07:11

  5. 18:05

  6. 16:33

  7. 16:23

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel