Abo
  • Services:

GTA 5: Stunts über den Dächern von Los Santos

Schanzen und Loopings sollen in der nächsten Erweiterung für den Onlinemodus von GTA 5 für besonders spektakuläre Wettrennen um, in und über Los Santos sorgen. Auch eine Reihe von speziellen Sportwagen und Motorrädern wird es in Cunning Stunts geben.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 - Cunning Stunts
GTA 5 - Cunning Stunts (Bild: Rockstar Games)

Am 12. Juli 2016 will Rockstar Games die Erweiterung Cunning Stunts für den Onlinemodus von GTA 5 veröffentlichen. Das kostenlose Addon biete Stunt-Rennen "über der Skyline von Los Santos oder zwischen den tückischen Blättern der Windräder des Ron-Alternates-Windparks", so Entwickler Rockstar Games in seinem Blog. Es gibt Rennen mit Sprungschanzen, Streckenlücken und Hindernissen - etwa mit riesigen Kegeln auf der Piste, wie im Trailer zu sehen ist.

Cunning Stunts soll außerdem neue Supersportwagen, Sportwagen und Motorräder enthalten. Auch Motocross-Bekleidung, Rennanzüge, Helme und einer Vielzahl weiterer Accessoires für die Stuntrennen sind laut Rockstar Games geplant. Die Erweiterung ist wieder nur für GTA 5 auf Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC geplant, nicht aber für Xbox 360 und Playstation 3.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

AIM-9 Sidewinder 12. Jul 2016

Die Map ist nicht groß genug, um Geschwindigkeiten von 400 Km/h möglich zu machen. Da...

Tom01 11. Jul 2016

Nur casual Spieler kaufen die Shark-Cards. Sich langsam hochzuarbeiten, macht ja gerade...

Keksmonster226 11. Jul 2016

Nein, die Stuntgeschichten waren schon immer die beliebtesten Rennen im Spiel.

germanTHXX 11. Jul 2016

Es war mal eins geplant, aber da Online VIEL besser lief als sie sich erträumt hatten...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /