GTA 5: Spieler kann sein anderes Ich verprügeln

Die drei Hauptfiguren in GTA 5 verfügen über ein Eigenleben - wer mag, kann sein Alter Ego im Alltag beobachten und sogar ins Krankenhaus bringen, so Rockstar Games. Außerdem hat das Studio jetzt Details über die Installation auf den Konsolenfestplatten bekanntgegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5
GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Auf seiner Webseite hat Rockstar Games einige Fragen zu GTA 5 beantwortet. Unter anderem sind neue Informationen zu den parallel verfügbaren Hauptfiguren Michael, Franklin und Trevor bekanntgeworden: Wenn der Spieler mit einem der drei Männer unterwegs ist, soll er die beiden anderen suchen und sie dann in ihrem computergesteuerten Alltag beobachten können. Laut Rockstar "könnte man Michael mitten in einem Familienstreit überraschen, Trevor beim Anmachen von ein paar Frauen stören oder Franklin zusehen, wie er vor den Gesetzeshütern flieht - oder was die Typen auch immer in ihrer Freizeit so anstellen ...".

Es soll auch möglich sein, einen der anderen Protagonisten anzugreifen und ihn krankenhausreif zu schlagen, um dann zu ihm zu wechseln und frisch im Hospital starten zu können. Umbringen können soll der Spieler seine alternativen Charaktere aber nicht. "Sie verfügen über bemerkenswerte Selbstheilungskräfte und eine gute Krankenversicherung", scherzt Rockstar. Generell ist der beliebige Wechsel nur außerhalb von Missionen möglich. In den Einsätzen gibt das Spiel vor, ob und in welcher Form ein Sprung erlaubt ist.

Die Entwickler sagen auch, dass bei beiden Konsolenversionen rund 8 GByte auf die Festplatte installiert werden müssen. Wer bei der Fassung für die Xbox 360 optimal schnelle Ladenzeiten haben möchte, sollte sich ein neues externes Flash-Laufwerk zulegen. Wer einen USB-Stick verwendet, sollte auf eine Lesegeschwindigkeit von mindestens 15 MByte/Sekunde achten.

GTA 5 für die Xbox 360 erscheint auf zwei Discs, eine davon wird vollständig installiert, die andere muss im Laufwerk liegen. Die Playstation-3-Ausgabe kommt mit einer Disc aus, die ebenfalls in der Konsole bleiben muss. GTA 5 soll am 17. September 2013 weltweit auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Endwickler 05. Jul 2013

Wenn sie Geschichten erzählen dann stört eine freie Figur nur. Im Rahmen der Geschichte...

Marib 04. Jul 2013

Jetzt diskutier mit ihm doch nicht mit Hilfe von Fakten. Das ist doch unfair.

Anonymer Nutzer 03. Jul 2013

Also wenn sich Haare und Anziehsachen nicht bewegen ist gleich das ganze Spiel albern?

Schrödinger's... 03. Jul 2013

An die Überschriftenqualität der PC Action kommt man allerdings (noch) nicht heran. ..



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
So funktioniert ChatGPT

Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
Ein Deep Dive von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
Artikel
  1. i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
    i4
    BMW lässt sich am Berg nicht updaten

    Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

  2. John Carmack: Spiele sollten auch ohne Serveranbindung funktionieren
    John Carmack
    "Spiele sollten auch ohne Serveranbindung funktionieren"

    Nach dem Aus eines VR-Spiels macht John Carmack grundlegende Vorschläge, wie Games auch ohne Server am Leben gehalten werden könnten.

  3. ÖPNV: Viele halten das 49-Euro-Ticket für zu teuer
    ÖPNV
    Viele halten das 49-Euro-Ticket für zu teuer

    Im Mai soll das 49-Euro-Ticket kommen. Der Erfolg und der Beitrag zur Verkehrswende werden voraussichtlich nur mäßig sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /