GTA 5: Sechs Fäuste für Los Santos

Drei Hauptfiguren statt einer, und neben einer riesigen Stadt ist sogar die Unterwasserwelt des Pazifiks zu erkunden: Rockstar Games hat erstmals umfassende Informationen über GTA 5 geliefert.

Artikel veröffentlicht am ,
Die drei Hauptfiguren in GTA 5
Die drei Hauptfiguren in GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Statt einer Hauptfigur wird es in GTA 5 gleich drei Helden geben, zwischen denen Spieler fast jederzeit hin- und herspringen können. Das soll nach Angaben von Rockstar Games mehrere Vorteile haben: mehr Abwechslung, eine unterschiedliche Perspektive auf die Gesellschaft und die Vorgänge in Los Santos, dem Ingame-Gegenstück zu Los Angeles. Und außerdem kürzere Reisezeiten, weil Spieler auch schnell zu einem Charakter am Strand wechseln können, wenn sie dorthin möchten. Der Sprung soll außerhalb der Missionen immer möglich sein. Dazu kommen Einsätze, an denen alle drei Figuren beteiligt sind und der Spieler ebenfalls den Charaktertausch vollziehen kann oder sogar muss, so ein Bericht auf Game Informer, dem Kundenmagazin der US-Handelskette Game Stop.

Stellenmarkt
  1. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
Detailsuche

Bei den Protagonisten handelt es sich um den älteren Exbankräuber Michael, der sich im Rahmen eines Zeugenschutzprogramms eigentlich zur Ruhe setzen wollte. Der zweite heißt Trevor, er ist ein Kumpel von Michael und als Berufskrimineller ebenfalls auf Banküberfälle spezialisiert. Das Trio voll macht ein gewisser Franklin, ein Straßengauner und Geldeintreiber. Die Bekleidung der Figuren soll der Spieler nach eigenen Vorstellungen gestalten können, Einfluss auf ihre Fähigkeiten wie in einigen früheren GTAs hat er aber nicht.

  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
  • GTA 5
GTA 5

Die drei Hauptfiguren sind in Los Santos unterwegs, das deutlich größer als frühere Metropolen in der Serie sein soll. Weitere Städte gibt es in Teil 5 nicht, dafür soll das Umland noch weitläufiger und interessanter sein - sogar die Unterwasserwelt des nahe gelegenen Ozeans soll der Spieler erkunden oder per Jetski über das Wasser sausen können. Laut Rockstar ist die Welt aus GTA 5 größer als die Umgebungen aus GTA San Andreas, GTA 4 und dem Westernableger Red Dead Redemption zusammen.

Bei den Missionen sollen Banküberfälle eine größere Rolle spielen - angeblich wolle man sich dabei an dem Einsatz "Three Leaf Clover" aus GTA 4 orientieren. Die Nebenaufgaben in der offenen Spielewelt sollen komplexer sein, die Minispiele ebenfalls. Geplant sind unter anderem Tennis, Golf, Triathlon und Yoga; jede der drei Figuren hat angeblich eine oder zwei Sportarten, die nur er ausführen kann.

Keine erotischen Abenteuer

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    02.11.2022, virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Liebesaffären und -beziehungen wie in den Vorgängern soll es in GTA 5 nicht geben, Freundschaften zu NPCs aber schon. Einige der Personen sollen aus früheren GTA-Spielen stammen, allerdings nur aus solchen der HD-Zeit, also etwa aus GTA 4. Wichtige Figuren wie Nico Bellic sollen allerdings nicht zu sehen sein. Geld und der Handel mit Gegenständen sind im Spiel enthalten, Häuser oder sonstige Immobilien kann der Spieler allerdings nicht kaufen.

GTA 5 erscheint laut Rockstar Games im Frühjahr 2013 für Xbox 360 und Playstation 3, nach aktuellem Stand wahrscheinlich im April 2013. Am 14. November 2012 soll es einen offiziellen neuen Trailer geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zwangsregistrie... 12. Nov 2012

+1

zwangsregistrie... 12. Nov 2012

bei der Mission hab ich auch voll abgekotzt. Beim 2.mal durchspielen hab ich se dann auf...

Anonymer Nutzer 12. Nov 2012

Das will ich sehen. Allein bei San Andreas schafftest du die Tour über den Highway...

Anonymouse 12. Nov 2012

Über GTA ist immer noch sehr wenig ekannt und es kommt erst nächtes Jahr in den HAndel...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Potential Motors
Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt

Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein kleines Offroad-Wohnmobil mit E-Motoren vorgestellt, die insgesamt 450 kW Leistung erbringen.

Potential Motors: Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
Artikel
  1. Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
    Minority Report wird 20 Jahre alt
    Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

    Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
    Von Peter Osteried

  2. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  3. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /