Abo
  • Services:

GTA 5: Rockstar lässt die Rocker los

Das Entwicklerstudio Rockstar Games kündigt eine weitere große Erweiterung für den Onlinemodus von GTA 5 an. In Bikers sollen bis zu acht Spieler einen Rockerclub gründen und Posten vergeben können.

Artikel veröffentlicht am ,
In GTA 5 Bikers können Spieler einen Motorradclub gründen.
In GTA 5 Bikers können Spieler einen Motorradclub gründen. (Bild: Rockstar Games)

Motorräder und Rocker sollen im Mittelpunkt der nächsten großen Erweiterung für GTA Online stehen. In dem kostenlos verfügbaren Addon sollen bis zu acht Spieler ihren eigenen Los Santos Mororcycle Club gründen können. Darin gibt es unterschiedliche Rollen vom Frischling bis zum Club President sowie mehrere zum Szenario passende, kompetitive und kooperative Modi.

Stellenmarkt
  1. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  2. Bosch Gruppe, Waiblingen

Außerdem finden Spieler eine Reihe neuer Motorräder und Immobilien wie Clubhäuser mit eigener Motorrad-Tuningwerkstatt sowie Räumlichkeiten für zwielichtige Geschäfte.

Es soll eine ganze Reihe von Möglichkeiten geben, innerhalb der Gang im Rang aufzusteigen und als Rocker ebenso lukrative wie illegale Geschäfte abzuziehen. Das Geld lässt sich in Waffen, Outfits und Tattoos investieren. Einen konkreten Termin für Bikers hat Rockstar noch nicht genannt - aber zumindest bei der letzten Erweiterung für GTA 5 ist zwischen Ankündigung und Auslieferung nur wenig Zeit verstrichen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)

MrReset 21. Sep 2016

Ich meinte natürlich eine legale drmfreie Version, z.B. über gog.com! Gibt es überhaupt...

urkel 20. Sep 2016

Ja, definitiv. Ich bin schon an einigen Locations in GTA 5 vorbei gekommen, wo ich mir...

Nasreddin 20. Sep 2016

Das dürfte daran liegen, dass eigentlich jedem mittlerweile klar sein sollte, dass für...

zZz 20. Sep 2016

Ich habe GTA 4 im Online-Modus gespielt und bin ausschliesslich Rennen gefahren. Dann...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /