Abo
  • Services:

GTA 5 Online: Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen

Rockstar Games veröffentlicht erneut ein kostenloses, hochwertiges Update für den Onlinemodus von GTA 5: In der Erweiterung Power Play sorgen sechs teils schräge Spezialfähigkeiten für taktische Herausforderungen. Außerdem gibt es ein neues, besonders schnelles Luxusauto.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 Power Play
GTA 5 Power Play (Bild: Rockstar Games)

Es macht nicht wirklich Spaß, mit invertierter Steuerung zu spielen - die Aussichten etwa auf erfolgreiche Abschüsse sinken rapide. In einem neuen Modus namens Power Play gibt es ein Extra namens "Invertiert", mit dem das eine Team bei seinen Gegnern für kurze Zeit die Steuerung umstellen und gleichzeitig die Team-Chat-Kanäle durcheinanderwirbeln kann.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG, Berlin

Ein anderes Extra verwandelt den Spieler in eine Bestie mit Fähigkeiten wie Unsichtbarkeit, einem Supersprung oder einer Superstärke. Wieder ein anderes lässt das eigene Team vom Radar verschwinden, was besonders überraschende Angriffe erlaubt. Insgesamt gibt es in den momentan drei Karten sechs derartige, aufeinander abgestimmte Spezialgegenstände zum Einsammeln.

Neben Power Play fügt das Update auch einen neuen Luxusschlitten in GTA Online ein, nämlich den besonders schnellen Grotti X80 Proto. Alle diese Inhalte gibt es laut Rockstar Games kostenlos als Download für GTA 5 unter Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Endwickler 23. Jun 2016

Ja, und dazu wird er von Rockstar zusätzlich verarscht, wenn er die Cards kaufte und zu...

iParadox15 22. Jun 2016

Wozu gibt es Crews? Viele deutsche Crews sind aktiv auf PC und du musst auch nicht jeden...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /