Abo
  • Services:

GTA 5 Online: Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen

Rockstar Games veröffentlicht erneut ein kostenloses, hochwertiges Update für den Onlinemodus von GTA 5: In der Erweiterung Power Play sorgen sechs teils schräge Spezialfähigkeiten für taktische Herausforderungen. Außerdem gibt es ein neues, besonders schnelles Luxusauto.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 Power Play
GTA 5 Power Play (Bild: Rockstar Games)

Es macht nicht wirklich Spaß, mit invertierter Steuerung zu spielen - die Aussichten etwa auf erfolgreiche Abschüsse sinken rapide. In einem neuen Modus namens Power Play gibt es ein Extra namens "Invertiert", mit dem das eine Team bei seinen Gegnern für kurze Zeit die Steuerung umstellen und gleichzeitig die Team-Chat-Kanäle durcheinanderwirbeln kann.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit
  2. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen

Ein anderes Extra verwandelt den Spieler in eine Bestie mit Fähigkeiten wie Unsichtbarkeit, einem Supersprung oder einer Superstärke. Wieder ein anderes lässt das eigene Team vom Radar verschwinden, was besonders überraschende Angriffe erlaubt. Insgesamt gibt es in den momentan drei Karten sechs derartige, aufeinander abgestimmte Spezialgegenstände zum Einsammeln.

Neben Power Play fügt das Update auch einen neuen Luxusschlitten in GTA Online ein, nämlich den besonders schnellen Grotti X80 Proto. Alle diese Inhalte gibt es laut Rockstar Games kostenlos als Download für GTA 5 unter Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...
  3. 319,90€ (Bestpreis!)

Endwickler 23. Jun 2016

Ja, und dazu wird er von Rockstar zusätzlich verarscht, wenn er die Cards kaufte und zu...

iParadox15 22. Jun 2016

Wozu gibt es Crews? Viele deutsche Crews sind aktiv auf PC und du musst auch nicht jeden...


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Mobile-Games-Auslese: Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
Mobile-Games-Auslese
Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln

Action im Stil von Overwatch bietet Frag Pro Shooter, dazu kommt Retro-Arcade-Spaß mit Cure Hunters und eine gelungene Umsetzung des Brettspiels Die Burgen von Burgund: Neue Mobile Games sorgen für viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  2. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android
  3. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

    •  /