GTA 5 Online: Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen

Rockstar Games veröffentlicht erneut ein kostenloses, hochwertiges Update für den Onlinemodus von GTA 5: In der Erweiterung Power Play sorgen sechs teils schräge Spezialfähigkeiten für taktische Herausforderungen. Außerdem gibt es ein neues, besonders schnelles Luxusauto.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 Power Play
GTA 5 Power Play (Bild: Rockstar Games)

Es macht nicht wirklich Spaß, mit invertierter Steuerung zu spielen - die Aussichten etwa auf erfolgreiche Abschüsse sinken rapide. In einem neuen Modus namens Power Play gibt es ein Extra namens "Invertiert", mit dem das eine Team bei seinen Gegnern für kurze Zeit die Steuerung umstellen und gleichzeitig die Team-Chat-Kanäle durcheinanderwirbeln kann.

Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Software/HMI (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  2. Projektleiter / Projektmanager (m/w/d) CAFM
    AOK Bayern - Die Gesundheitskasse, München, Regensburg, Nürnberg
Detailsuche

Ein anderes Extra verwandelt den Spieler in eine Bestie mit Fähigkeiten wie Unsichtbarkeit, einem Supersprung oder einer Superstärke. Wieder ein anderes lässt das eigene Team vom Radar verschwinden, was besonders überraschende Angriffe erlaubt. Insgesamt gibt es in den momentan drei Karten sechs derartige, aufeinander abgestimmte Spezialgegenstände zum Einsammeln.

Neben Power Play fügt das Update auch einen neuen Luxusschlitten in GTA Online ein, nämlich den besonders schnellen Grotti X80 Proto. Alle diese Inhalte gibt es laut Rockstar Games kostenlos als Download für GTA 5 unter Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Meta
"Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!"

Amüsante Auszüge aus Memos von Meta zeigen, dass nicht mal die Entwickler von Horizon Worlds gerne in ihre virtuelle Welt eintauchen.

Meta: Es ist euer Job, euch in Horizon Worlds zu verlieben!
Artikel
  1. Corning: Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich
    Corning
    Moderne Glasfaser ist ihren Vorgängern nur wenig ähnlich

    Lichtwellenleiter sind eine alte Technik. Heute müssen sie für Glasfaser-Verkabelung in Gebäuden fast neu erfunden werden.

  2. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

  3. Justizminister: Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden
    Justizminister
    Ausweiskopien sollen aus dem Handelsregister gelöscht werden

    Im Online-Handelsregister lassen sich persönliche Daten wie Ausweiskopien oder Unterschriften einfach abrufen. Justizminister Marco Buschmann will das ändern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /