GTA 5 Online: Sechs Spezialfähigkeiten und ein Supersportwagen

Rockstar Games veröffentlicht erneut ein kostenloses, hochwertiges Update für den Onlinemodus von GTA 5: In der Erweiterung Power Play sorgen sechs teils schräge Spezialfähigkeiten für taktische Herausforderungen. Außerdem gibt es ein neues, besonders schnelles Luxusauto.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 Power Play
GTA 5 Power Play (Bild: Rockstar Games)

Es macht nicht wirklich Spaß, mit invertierter Steuerung zu spielen - die Aussichten etwa auf erfolgreiche Abschüsse sinken rapide. In einem neuen Modus namens Power Play gibt es ein Extra namens "Invertiert", mit dem das eine Team bei seinen Gegnern für kurze Zeit die Steuerung umstellen und gleichzeitig die Team-Chat-Kanäle durcheinanderwirbeln kann.

Stellenmarkt
  1. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg
  2. Junior Project Manager (m/w/d) IT
    SCHOTT AG, Mainz
Detailsuche

Ein anderes Extra verwandelt den Spieler in eine Bestie mit Fähigkeiten wie Unsichtbarkeit, einem Supersprung oder einer Superstärke. Wieder ein anderes lässt das eigene Team vom Radar verschwinden, was besonders überraschende Angriffe erlaubt. Insgesamt gibt es in den momentan drei Karten sechs derartige, aufeinander abgestimmte Spezialgegenstände zum Einsammeln.

Neben Power Play fügt das Update auch einen neuen Luxusschlitten in GTA Online ein, nämlich den besonders schnellen Grotti X80 Proto. Alle diese Inhalte gibt es laut Rockstar Games kostenlos als Download für GTA 5 unter Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Videoschalte: VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen
    Videoschalte
    VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen

    Tesla-Chef Elon Musk hat auf Einladung von VW-Chef Herbert Diess an einem Treffen von Führungskräften teilgenommen und gab ihnen viele Tipps.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /