Abo
  • Services:

GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
Den gibt's nicht zu kaufen: Der goldene Revolver für Red Dead Redemption 2 ist in GTA 5 versteckt.
Den gibt's nicht zu kaufen: Der goldene Revolver für Red Dead Redemption 2 ist in GTA 5 versteckt. (Bild: Rockstar Games)

Das Entwicklerstudio Rockstar Games macht Spieler von GTA 5 mit einer Herausforderung auf sein nächstes Werk Red Dead Redemption 2 aufmerksam. Im Onlinemodus der Konsolenversionen von GTA 5 lässt sich ein goldener Revolver finden, der sich dann auch in Red Dead Redemption 2 verwenden lässt, schreibt das Studio auf seiner Webseite.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)

Um an die Extrawaffe zu kommen, ist aber relativ viel Können nötig. Spieler bekommen eine mehr oder weniger kryptische Mail mit Hinweisen, denen sie zu mehreren Orten in der Welt von GTA 5 folgen müssen. Dadurch bekommen sie den goldenen Revolver. Um ihn auch in Red Dead Redemption 2 verwenden zu können (und in GTA 5 zusätzlich 250.000 GTA-Dollar zu bekommen), muss man aber noch im freien Modus eine Headshot-Challenge bewältigen.

Red Dead Redemption 2 soll nach aktuellem Stand im Frühjahr 2018 für Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Eine PC-Version wurde bislang nicht angekündigt, obwohl sich sehr viele Spieler in Foren und Petitionen eine gewünscht haben.

Natürlich ist denkbar, dass die Entwickler nach dem Release des Programms irgendwann eine solche Umsetzung veröffentlichen - so ähnlich, wie das bei GTA 5 war. Vom ersten Red Dead Redemption gibt es nur eine Fassung für die Xbox 360 und Playstation 3.

In Teil 2 wird es laut Rockstar Games um die "Geschichte des Outlaws Arthur Morgan und der Van-der-Linde-Gang gehen, die raubend, kämpfend und stehlend durch das weite und wilde Herz Amerikas zieht, um zu überleben".

Die Van-der-Linde-Gang ist bereits aus der im Wilden Westen angesiedelten Reihe bekannt. Relativ viele Fragen rund um das Spiel sind aber derzeit noch offen. Unter anderem ist immer noch nicht endgültig geklärt, ob "RDR " vor oder nach dem 2010 veröffentlichten Red Dead Redemption (Test auf Golem.de) spielt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 4,99€
  3. (-15%) 12,74€

S-Talker 18. Dez 2017

"Press Button A", "Press Enter", "Touch to continue"... diese Unterschiede entscheiden...

h3nNi 18. Dez 2017

Ich habe jetzt bestimmt schon 10 Mal GTA 5 an der PS3 durchgespielt und jedes Mal sind...

windbeutel 18. Dez 2017

Das braucht die Welt. Erstaunlich, dass sowas für einige schon zum Standardvokabular zu...

omtr 18. Dez 2017

aber trotzdem danke an golem - ich wusste gestern nicht, was ich mit dem goldenen prügel...

grumbazor 18. Dez 2017

und gerade in Missionen und Heists nerven unnütze Waffen enorm.


Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
Leistungsschutzrecht
Das Lügen geht weiter

Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
Audiogesteuerte Aktuatoren
Razers Vibrationen kommen aus Berlin

Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
Von Tobias Költzsch

  1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
  2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
  3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

    •  /